Free-TV-Premiere: „Ocean’s Eight“ am 25.12.2020

Ocean's Eight Free-TV-Premiere auf Prosieben, SRF Zwei und ORF am 25. Dezember 2020

Frauenpower am ersten Weihnachtstag und das zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwei Jahre nach dem Kinostart feiert „Ocean’s Eight“ seine Free-TV-Premiere. Rihanna verkörpert in der Krimikomödie die Sicherheitshackerin Nine Ball und unterstützt die Truppe beim Juwelenraub auf der Met Gala. Die Sender Prosieben, SRF Zwei sowie ORF1 strahlen den Film am 25. Dezember 2020 aus:

Deutschland: 20:15 Uhr auf Prosieben (Free-TV-Premiere)
Schweiz: 20:10 Uhr auf SRF Zwei (Free-TV-Premiere)
Österreich: 20:15 Uhr auf ORF1

Wird es eine Fortsetzung zu „Ocean’s Eight“ geben?

Alle drei Sender wiederholen den Warner Bros-Film daraufhin innerhalb von 48 Stunden. Das familienfreundliche Spektakel (FSK: 0 Jahre) von Regisseur Gary Ross hatte ein Produktionsbudget von 57 Millionen Euro und spielte weltweit um die 240 Millionen Euro ein. Eine Fortsetzung der Ocean’s“-Filmreihe wurde bislang nicht angekündigt.

Die komplette Filmreihe rund um George Clooney sowie Brad Pitt gibt es bei Netflix zu sehen. Gut möglich, dass auch die weibliche Variante kurz nach der Free-TV-Premiere auf der Streaming-Plattform erhältlich sein wird.