SavageX bald 1 Milliarde Dollar wert

SavageX bald 1 Milliarde Dollar wert

Eines muss man Rihanna lassen: Was sie anfasst, wird tatsächlich zu Gold. Ihr Unterwäschelabel SavageX ist wieder mal ein gutes Beispiel dafür. Einem Bericht des New York Times „DealBooks“ zufolge, suche die Marke aktuell nach einem Investment in Höhe von 100 Millionen Dollar/82 Millionen Euro. Wie das Blatt erwartet, hebe das Geld den Unternehmenswert damit auf stolze 1 Milliarde Dollar/822 Millionen Euro.

SavageX will Sportbekleidung auf den Markt bringen

Mit dem Investment wolle man in Europa expandieren und womöglich auch in die Welt der Sportbekleidung eintreten. Die Investmentbank Goldman Sachs sei für die Anschaffung des Geldes beauftragt worden.

Wie es heißt, habe SavageX im letzten Jahr (geschätzt) 150 Millionen Dollar/123 Millionen Euro eingenommen. Gewinnbringend sei die junge Marke aber noch nicht.

SavageX launchte im Mai 2018 und vertreibt seither Unterwäsche über den eigenen Online-Shop, Amazon, ASOS sowie Zalando. Rihanna führt das Unternehmen zusammen mit der TechStyle Fashion Group aus Los Angeles.

Schon im letzten Jahr gab es u.a. von einer Investmentfirma von Jay-Z ein Investment in Höhe von 70 Millionen Dollar/57 Millionen Euro. Auch Amazon gilt seither als enger Partner der Marke und produziert seit 2019 eine jährlich stattfindende Fashion-Show. SavageX ließ die neuen Investment-Meldungen bislang unkommentiert.