Instagram-Reels: Rihannas erstes Video

Rihanna postet erstes eigenes Instagram-Reel mit eigenem TikTok-Sound zum Fenty Beauty Gloss Bomb Cream-Lipgloss (10. Dezember 2020)

Rihanna hat ihren ersten Instagram-Reel gepostet. Die Kurzvideo-Feature der Plattform ist schon seit Oktober 2020 auch in Deutschland verfügbar und ermöglicht es den Usern – wie schon auf TikTok – weitere unterhaltsame Clips zu erstellen. Die Videos landen dabei in einer separaten Tab auf der eigenen Timeline. Rihanna nutzte ihre Reichweite am Donnerstagabend (10.12.) dazu, um auf ein neues Produkt ihrer Kosmetiklinie Fenty Beauty aufmerksam zu machen.

Gloss Bomb Cream: Ein Mix aus Gloss Bomb und Stunna Lip Paint

In den 14 Sekunden, die sie zeitgleich auch auf allen anderen sozialen Netzwerken online stellte, trägt sie gleich alle fünf Shades der neuen „Gloss Bomb Cream“-Lipglosse auf. Die cremigere Version des Kassenschlagers gibt es seit dem 10. Dezember zu kaufen.

Rihanna verspricht damit eine schimmerfreie Farbe mit brillantem Glanz. Ihren eigenen Angaben zufolge wollte sie ein Produkt kreieren, welches den regulären „Gloss Bomb“ mit ihrem „Stunna Lip Paint“ kombiniert:

„Ich merkte, dass ich Gloss Bomb immer wieder auf Stunna schichtete – die Kombination ist eine perfekte kühne Lippe mit tonnenweise Glanz. Ich wusste, dass ich ein Produkt brauchte, das beides gleichzeitig bietet. Dann haben wir das auf eine ganz neue Ebene gebracht: Dies ist eine wirklich einzigartige Hybridformel, die sich so gut anfühlt, wie sie aussieht – und sie sieht verdammt gut aus.“

Fenty Beauty: Rihanna stellt eigenen TikTok-Sound online

@fentybeauty

@bretmanrock + #GLOSSBOMBCREAM = a mf MOMENT! 💋🍒💯 Get it when it drops on December 🔟 at fentybeauty.com #lipsync #makeuptransformation #beauty

♬ Gloss Bomb Cream – Fenty Beauty

Je 9ml der Shades Mauve Wive, Fenty Glow, Honey Waffles, Cookie Jar sowie Fruit Snackz sind über Sephora für 17.95 Euro erhältlich. Alle Produkte enthalten Vitamin A und riechen leicht nach Pfirsich und Vanille. Für die Reel nutzte Rihanna derweil einen eigens für das Produkt komponierten Song.

Influencer Brentman Rock (22) durfte den Song vor über einer Woche bereits via TikTok vorstellen. Seither entstanden bereits über 180 TikTok-Videos zu dem Sound. Mit über 14.7 Millionen Aufrufen auf Instagram gehört Rihannas Clip bereits zu den meist gesehenen Videos zum Titel.

Wer diesen komponiert bzw. wessen Stimme darin zu hören ist, ist bislang nicht bekannt. Rihanna ist es aber nicht.