Fenty bald mit eigenem Parfum?

Fenty-Pakete mit Rihannas neuem Parfum besprüht

Ist das Geheimnis endlich gelüftet? Was für ein Duft kommt einem da entgegen, sobald man ein Fenty-Paket öffnet? Fans aus aller Welt bemerken schon seit Monaten, dass die Lieferungen von Rihannas Luxusmodelabel mehr als nur nach Stoff und Karton riechen. Rihannas-Rehab.com-Leser Fan Max aus Berlin findet sogar, dass es so ähnlich rieche wie ihr erstes Parfum „Reb’L Fleur aus dem Jahr 2010. Doch was ist dran an den Gerüchten? Unser Leser Patrick aus Wien hat mal mutig nachgefragt und prompt eine Antwort erhalten…

Fenty-Pakete mit Rihannas neuem Parfum besprüht

Patrick, der über Twitter unter seinem Usernamen „daiconrih“ bekannt ist, nutzte dafür die Chatfunktion des eigenen Online-Shops. Auf die Frage, ob die Marke in Zukunft nicht auch ein Parfum auf den Markt bringen wolle, antwortete der (vermutlich) automatisierte Chatbot mit folgenden Worten: „Tatsächlich dürftest Du schon einen Hinweis bekommen haben, wenn Du schon mal was bei uns bestellt hast.“ Übersetzt dürfte das wohl bedeuten, dass der Duft aus den Paketen tatsächlich ein erster Vorgeschmack auf ein neues Parfum ist.

Parfum-Chaos im Rihanna-Netzwerk

Schon seit Jahren munkeln Fans darüber, ob und wann Rihanna nicht mal wieder ein neues Parfum veröffentlicht. Stolze zehn hat sie bereits auf dem Markt, doch das letzte erschien 2018.

Zunächst wirkte es so, als würden kommende Düfte von ihr über Fenty Beauty erscheinen. Die eigenen FAQs listeten zumindest im September 2017 noch, dass es sich die Marke zumindest vorstellen könne. Mittlerweile ist die Angabe jedoch entfernt.

Im März 2020 erstellte Fenty plötzlich eine eigene „Parfum“-Rubrik im Online-Shop, doch auch die ist mittlerweile wieder weg. Vermutlich ist das Chaos auch mit dem Hin und Her zu erklären, das sich hinter den Kulissen abspielte. Nachdem Rihanna ihren Nachnamen „Fenty“ schon 2018 markenrechtlich in der Kategorie rund um Parfums sichern ließ, um es später doch verfallen zu lassen, ließ sie dasselbe Markenzeichen 2019 noch einmal registrieren.

Was wird ein Fenty-Parfum kosten?

Wann, wie und über welche Marke es nun auch kommen mag, feststeht, dass Rihanna mit Sicherheit an einem neuen Duft tüftelt. Lohnen wird es sich garantiert auch. Marktforschungen zufolge soll die Parfumindustrie in den kommenden fünf Jahren nämlich weiter wachsen. Und auch LVMH (Dachorganisation von FENTY/Fenty Beauty/Fenty Skin) machte im Jahr 2019 den drittmeisten Umsatz mit den hauseigenen Düften. Der Umsatz der Parfum-Sparte stieg im letzten Geschäftsjahr sogar um 12 Prozent gegenüber des Vorjahres. Preislich dürfte sich ein Fenty-Duft daher an den Produkten von Givenchy, Christian Dior, Loewe und Kenzo orientieren: Durchschnittlich zwischen 50 – 140 Euro pro 100ml. Alle Marken gehören ebenfalls zu LVMH.

Das könnte Dich ebenfalls interessieren:
Stars beschreiben, wie Rihanna riecht
Welches Parfum trägt Rihanna?
Übersicht über alle Rihanna-Parfums