Rihanna beim Feiern in London (9.12.2019)

Rihanna im Annabel's Nachtclub in London-Mayfair (9. Dezember 2019)

Rihanna wurde vergangene Nacht beim Feiern im Londoner „Annabel’s“-Club gesichtet. Dieser gilt im Stadtteil Mayfair als besonders elegant. Wohl gerade auch aus diesem Grund ist es der einzige Club, den die britische Königin Elizabeth II. jemals besucht hat.

Zutritt in den exklusiven Club haben nur Mitglieder sowie exklusive Gäste. Schon Neujahr 2019 feierte Rihanna in kleiner Runde im „Annabel’s“. Vergangene Nacht erschien sie mit neuen Braids auf dem Kopf und trug ein komplett schwarzes Outfit: Eine oversized-Jacke von Balenciaga, eine Hose von Bottega Veneta sowie Pumps aus der eigenen FENTY-Kollektion.

Aus dem Inneren erreichte uns bislang nur ein einziges Video: Momin Saqib, der ehemalige Präsident einer Studentenvereinigung, filmte Rihanna heimlich an ihrem Tisch.

Sie selbst stellte nichts von der privaten Feier online. Nur wenige Stunden zuvor promotete sie noch ihr Fotobuch via Instagram. Ihr Kosmetiklabel Fenty Beauty verschenkt dieses aktuell in gleich drei verschiedenen Gewinnspielen.