Tinashe ist neues SavageX-Werbegesicht

Tinashes erste Kampagne für Rihannas SavageX-Unterwäschelabel (seit dem 24. November 2019)

Vor erst wenigen Tagen wurde Normani als „Brand Ambassador“ angekündigt, jetzt hat sich Rihannas Unterwäschelabel gleich noch einen weiteren Star geangelt: Auch Tinashe modelt ab sofort für SavageX.

Die 1.65m große Sängerin hat in Deutschland zwar noch keinen Hit gelandet, ist in den USA aber vor allem mit ihren Tanzeinlagen berühmt geworden. Neben Songs wie „2 On“ und „Slumber Party“ mit Britney Spears, ist sie auch unter Rihanna-Fans dank „Joyride“ bekannt. Der Song sollte auf Rihannas „ANTI“-Album landen, obwohl Tinashe diesen nie freigegeben hatte. In diversen Interviews hatte sich die Songwriterin darüber beschwert und konnte sich nicht erklären, wie man ihr den eigenen Song wegnehmen konnte. Einen Krieg zwischen den Sängerinnen hat das allen Anschein nach aber nicht ausgelöst. Schuld daran waren wohl andere.

Rihanna vs. Victoria’s Secret

SavageX ist schon seit Mai 2018 auf dem Markt und erwies sich als ziemlich lukrativ. Seither im August 2019 zwei Investoren eingestiegen sind, hat sich im Auftreten der Marke aber einiges geändert: Jährlich stattfindende Fashion Week-Präsentationen werden fortan bei Amazon Prime ausgestrahlt und die kreierten Designs werden an den Körpern der großen Stars präsentiert. Eines der beiden Firmen, die in Rihannas Label investiert haben, gehört Jay-Z. Wie auch Rihanna werden Normani und Tinashe von Roc Nation gemanagt.

Mit der Ankündigung der „Brand Ambassadors“ (dt. Markenbotschafter) setzt Rihanna aber auch ein klares Zeichen gegen die Konkurrenz. Victoria’s Secret hat am Tag der Normani-Ankündigung (21.11.) bestätigt, dass die jährlich groß gefeierte Fashion-Show künftig nicht mehr veranstaltet wird. Mit für den Untergang des Labels wird auch Rihanna verantwortlich gemacht.

Anders als Victoria’s Secret setzt sie aber auf Diversität. Daher haben auch die nigerianische Youtuberin Jackie Aina und Rapperin Dreezy verkündet, dass sie ebenfalls neue SavageX-Markenbotschafterinnen sind. Jackie ist schon bei Fenty Beauty-Events ein gern gesehener Influencer. Da bleibt es abzuwarten, aus welchen Stars Rihanna noch Unterwäschemodels machen wird.