Normani modelt für Rihannas Unterwäsche

Sängerin Normani modelt als Markenbotschafterin für Rihannas Unterwäschekollektion SavageX (seit 21. November 2019)

Sogenannte „Markenbotschafter“ hatte Rihanna schon viele, mit Sängerin Normani hat sie sich jetzt aber einen echten Star geangelt. Das ehemalige Mitglied der Girlgroup Fifth Harmony steht ab sofort als SavageX-Gesicht vor der Kamera. Der Marke ist sie aber keine Unbekannte.

Schon bei der zweiten Fashion Week-Präsentation im September 2019, war Normani ein Teil der Show. Knapp eine Minute lang tanzte sie zum Sean Paul-Klassiker „Get Busy. Ihr Outfit war nach der Ausstrahlung bei Amazon Prime sofort ausverkauft. Ihren eigenen Angaben nach, stand sie das erste Mal in ihrem Leben in Unterwäsche auf einer Bühne.

Da sie sich aber völlig wohl dabei gefühlt habe, haben beide Parteien die Zusammenarbeit jetzt erweitert: Wie die „VOGUE“ berichtet, werden wir die 23-jährige Sängerin in Zukunft öfter mal in SavageX-Kampagnen bestaunen können. „Ich fühle mich ziemlich geehrt“, so Normani im Interview.

Normani: „Rihanna hat alles geändert“

Wie es heißt, habe Rihanna die Entscheidung nicht nur selbst getroffen, sondern der Sängerin auch höchstpersönlich mitgeteilt. Die freue sich nun über die Zusammenarbeit, schließlich habe sie Rihanna schon immer bewundert: „Sie ist so graziös, zeitgleich aber auch exzentrisch, mutig, geht an ihre Grenzen und beeinflusst die Zeitgeschichte.“ An der Marke schätze Normani vor allem, dass sie so offen ist und keine Art von Frau ausschließt: „Jeder bekommt die Chance sexy zu sein, sich schön und ermächtigt zu fühlen. Das sind Werte, für die ich auch stehe. Daher ist es die ideale Partnerschaft.“

Normani gibt an, dass sie eine eher größere Oberweite habe und dadurch oft Probleme hatte, einen passenden BH zu finden: „Es war echt schwer einen bequemen BH zu finden, welchen man auch wirklich Tag für Tag tragen konnte. Hinzukommt, dass ich mich in vielem schlicht nicht sexy fand. Rihanna hat all das geändert.Im weiteren Verlauf des Interviews, spricht Normani noch kurz über die Fashion Week-Show, ihre Lieblings-BHs und darüber, dass Rihanna sie im Leben inspiriert habe:

Normani: „Rihanna ist meine Inspiration“

Rihanna modelt in ihrer eigenen SavageX-Unterwäsche

Es ist einfach ihre Furchtlosigkeit. Dank ihr ist es heutzutage sexy, sich selbst zu sein. Sie lässt sich nichts vorschreiben und ermutigt auch andere Frauen dazu, ihr weibliches Geschlecht zu akzeptieren. Sie macht kein Geheimnis daraus und genau das lieben wir an ihr. Sie ist so transparent und einfach sie selbst – kompromisslos. Die Gesellschaft gibt uns die Normen von Schönheit vor, doch sie hat viele Barrieren überwunden. Sie hat mich nicht nur im Sinne meiner Pop-Karriere, sondern auch als Frau inspiriert.

Rihanna über Normani

Auch Rihanna fand zu Normani noch klare Worte. In einer Pressemitteilung heißt es: „Als SavageX-Botschafterin ist Normani die perfekte Wahl. Sie strotzt nur so vor Power und Selbstvertrauen. Sie geht alles leidenschaftlich an und das dazu mit der Einstellung, dass sie es meistern wird. Aus diesem Grund fühlen sich auch alle zu ihr hingezogen.