Rihanna sehnt sich nach Männer-Gesprächen!

Kaum ein freier Tag, immer auf Achse und absolut keine Freizeit mehr: Sie hat sich dieses Leben vor rund acht Jahren selbst so ausgesucht und lebt heute mit den schmerzhaften Konsequenzen. Die Liebe lässt nach, keine Dates mehr und keine Männer weit und breit. Sie selbst sagt, dass Sie all ihre Frauen um sich herum langsam satt hat, da Sie sich mal nach echten Gesprächen mit dem männlichen Geschlecht sehnt. Im VOGUE-Interview gesteht Sie nun, dass es nicht immer direkt sexuell werden muss:

Ich war seit mindestens zwei Jahren nicht mehr auf einem Date, keine Kinoabende, keine Dinner – absolut null! Ich würde aber gerne, schließlich bin ich eine junge, lebhafte Frau die es liebt Spaß zu haben und zurzeit habe ich echt viel zu viele Vaginas um mich herum! Ich brauche einfach nur einen Kerl, der mich ausführt, mich zum lachen bringt und mich anschließend nach Hause begleitet.

Es muss ja nicht einmal was ernstes werden, ich brauche doch nur eine reine Konversation für gerade einmal sechszig Minuten. Ich werde aber darauf warten, denn wenn du zielstrebig auf die Suche nach jemanden gehst, kommt am Ende nur Mist bei heraus – daher warte ich auf einen der dreist genug ist, um mit mir klar zu kommen.