Interaktive Schnitzeljagd auf „Unapologetic“ beginnt!!

Wie bereits im letzten Jahr in dem es auf Facebook hieß exklusives Material rund um Talk That Talk durch verschiedenste Missionen zu entschlüsseln, geht es nun auch auf Schnitzeljagd zum Nachfolger „Unapologetic“ (dt.: „dreist“). Auf Rihanna7.com heißt es nun sich mit seinem bevorzugten sozialen Netzwerk zu verbinden, um darauf insgesamt sieben Missionen zu „unlocken“ (entsperren). Die erste Mission ist bereits online über die zuerst die Frage beantwortet werden muss, welches Land ihr Debütalbum Music Of The Sun inspirierte. Über die darüber liegende Weltkarte ist nun das richtige „Land“ auszuwählen um die erste Mission zu entsperren: Wer richtig gelöst hat kann nun Teil eines Fan-Mosaik-Posters werden, welches in den limitierten Fan-Boxsets zum Album zu finden sein wird – Einsendeschluss der Bilder: 21. Oktober.

Wer sein Bild unter 10,000 nicht weltweit für Jedermann zu kaufen haben will, kann zu Variante 2 umsteigen und über Instagram ein „Diamonds“-inspiriertes Bild von sich selbst unter dem Hashtag (Stichwort) „#R7“ hochladen. Diese werden anscheinend über die Lokalisierung der Bilder auf einer öffentlichen Weltkarte angezeigt, um uns zu zeigen wo auf der Erde sich all die „Diamanten“ befinden. Weitere Missionen verlaufen über dasselbe Prinzip, jedoch mit anderem Inhalt um die Wartezeit von nur noch vier Wochen auf das bereits siebte Studioalbum Rihannas zu verkürzen.