Rihanna bald wieder in roten Haaren unterwegs?

Seit ihrer Registrierung auf dem Foto-Sharing-Netzwerk Instagram vor rund vier Monaten, sind wohl zahlreiche unserer Berichte auf ihre Aktivität darauf zurückzuverfolgen. So kommentiert und „liked“ Sie bis zu 50 Bilder pro Tag und lässt uns auf zahlreiches hindeuten. Auf die Frage eines Fans, welche Haarfarbe wir wohl demnächst an ihr bestaunen dürfen, antwortete Sie mit:

Rot und lang!!! Oder ganz ganz ganz kurz in schwarz oder ein bisschen blond.

Ob Sie uns letztendlich zurück aufs LOUD-Styling bringt oder noch weiter in die Vergangenheit wühlt, um uns ihren Spät-Good Girl Gone Bad-Hairdo zu präsentieren, entscheidet wohl das Image des kommenden Albums. Schwarz war ihren eigenen Aussagen her jedoch schon immer ihre bevorzugte Haarfarbe.