Rihannas modische Inspiration

Selbst ohne Betrachtung des Kleidungsstils von Rihanna mit einem Fernglas, erkennt man in Laufe ihrer Karriere zahlreiche Entwicklungen. Zwar gibt Rihanna des öfteren an, dass Sie sich nach Laune und Anlass kleidet, doch wer steckt eigentlich tatsächlich hinter ihrem Styling? Nein, Rihanna hat ihre beiden Stylisten zu Beginn der Talk That Talk-Ära bereits aus dem Team geschmissen, wir reden hier natürlich über Inspirationen! Im neuen Interview mit dem britischen Company-Magazin, liefert Rihanna uns die Antwort:

Chloë Sevigny ist der Hammer – die Olsen-Zwillinge ebenso. Debbie Harry natürlich und Vivienne Westwood ist on top! Es gibt aber auch einige Kerle, die mich echt inspirieren. Das Styling von Johnny Depp ist einfach so mühelos und Rod Stewart macht alles richtig.

Bei solch modischen Inspirationen, lässt sich auf ein eigenes Rihanna-Modelabel doch gar nicht mehr warten. Derweil designt Rihanna weiterhin für ARMANI, präsentiert noch in diesem Jahr ihre eigene britische Castingshow um Nachwuchsdesigner und überrascht uns weiterhin mit ihren trendy Stylings.