„We Found Love“ der dritterfolgreichste Song jemals!

Es ist nicht einmal zwei Monate her, da schloß sich die Erstsingle We Found Love – des neuesten Rihanna-Albums Talk That Talk – in die Top-Ten der sich am längsten auf den weltweiten Chartspitzen haltenden Singles an, da platziert sich diese nun bereits auf den dritten Platz! Denn wenn man all die Wochen – von über 20 Ländern – zusammenaddiert, an denen Rihanna mit ihrer Single auf den jeweiligen Single-Chart-Spitzen stand, kommt man nun bereits auf eine insgesamte Anzahl von 100 Wochen!

Klick auf more um weiter zu lesen:

Rihanna legt somit ihren bisher größten Hit Umbrella, mit 93 Wochen auf den vierten Platz zurück. Doch auch an den Verkäufen, sowohl materiell als auch digital, verkaufte sich We Found Love bereits mehr als Umbrella. In den ersten fünf Monaten verkaufte sich die Startersingle aus Talk That Talk rund 7,136,000 mal und die Good Girl Gone Bad-Starternummer rund 6,559,000 mal. Da feiert sogar die kalifornische Feuerwehr aus Redondo Beach mit und covert den Song, der bereits die vierzehnte Woche auf der Spitze der Welt-Single-Charts steht: