Rihanna – Barbed Wire

Die amerikanische Verwertungsgesellschaft für Musiktitel hat auf ihrer offiziellen Webseite erneut einen Rihanna-Song eingetragen. Nachdem der Song New York Days And L.A. Nights durch illegale Wege ins Netz gelangte und dadurch von der Liste entfernt wurde, wurde in den letzten Tagen ganz heimlich ein weiterer Song aufgelistet.

Ein Song namens Barbed Wire (dt. Stacheldraht) lässt sich nun dort wiederfinden. Ausführliche Details haben wir bisher jedoch noch nicht – doch soll der Song von drei Songwritern geschrieben sein, mit denen Rihanna zuvor noch nicht gearbeitet hat. Wann, wo und ob dieser Song überhaupt erscheinen wird, ist ebenfalls derzeit noch unklar.