Rihanna beim „Extreme Makeover: Home Edition“

In der ersten Sendung der neuen Staffel von Extreme Makeover: Home Edition war neben Michelle Obama auch Rihanna ein Stargast in der amerikanischen Hilfesendung. Die Sendung die Hilfebenötigten Menschen in den USA helfen ihre Gebäude zu sanieren, wurde gestern Abend ausgestrahlt. Rihanna steuerte in der Sendung einen kurzen Part teil, wo das Team des Jubilee Hauses überrascht wurde.

Das Jubilee Haus wurde im Jahre 1997 errichtet um Frauen, die im Militär gearbeitet haben und bei Rückkehr kein eigenes Zuhause mehr hatten, zu helfen. Rihanna spendete den Mitarbeitern ein Ticket für ihre LOUD-Tour und förderte sogar noch das Projekt. Die Show Extreme Makeover: Home Edition wird auch in Deutschland ausgestrahlt! Wann jedoch diese Sendung, auf dem Sender DMAX läuft, ist uns unbekannt.