Rihanna spendet 175.000€ an Tornado-Opfer in Alabama

Rihanna spendet an Birmingham

Wir berichteten gestern bereits über das stattgefundene Konzert in der amerikanischen Stadt Birmingham! Das Konzert wurde von Rihanna selbst eingerichtet um Geld für den Wiederaufbau der Stadt zu sammeln. Ende April zerstörte ein Tornado die komplette Stadt und nahm 350 Menschenleben mit sich!

Als Dank des Konzertes überreichte Bürgermeister William A. Bell bereits einen Schlüssel der Stadt in Rihannas Hände. Nun ist auch bekannt wie viel Geld das Konzert zusammenbrachte! Umgerechnet 176,199€ wurden von ca. 2555 Tickets eingenommen. Rihanna spendet den kompletten Betrag an drei Wohltätigkeits-Organisationen der Stadt!