Only Girl Choreograf über Rihanna

In einem ThatGrapeJuice Interview sprach Choreograf Frank Gatson, der mit Rihanna an den SOS, Unfaithful und Only Girl (In The World) Videos arbeitete, über Rihanna als Live-Performerin. Er sagte:

Ich habe Rihanna kennengelernt, als Sie bei den World Music Awards 2005 mit zwei Freundinnen einen Tribute an Destiny’s Child performte. Als ich Sie getroffen habe, wusste ich Sie ist ein Star. Sie war großartig daher habe ich Sie gefragt ob ich nicht mir ihr arbeiten könnte. Daraufhin entstand dann die Zusammenarbeit an ihren Videos zu SOS und Unfaithful – und verschiedene Bühnenshows. Und ich hatte Recht, denn Sie wurde ein Star und die Leute erkennen dies. Einzige Sache .. wenn ich immer noch mit ihr zusammen arbeiten würde, würde ich ihr in ihren Bühnenshows mehr Energie empfehlen. Ich habe bei Only Girl (In The World) erneut mit ihr zusammen arbeiten können. Es war lustig wieder mit ihr zu sein. Sie ist wie eine kleine Schwester für mich.

ThatGrapeJuice.net

Kommentare sind geschlossen.