August 24, 2010

Rihanna Zitate

Liebe


Liebe sollte Spaß machen.
Manche nehmen Beziehungen ein wenig zu ernst… manchmal vergessen sie, dass man so etwas genießen sollte. Sonst verpasst man doch all die guten Dinge einer Beziehung?
Kerle müssen mich verdienen! Denn in der Minute, in der mich jemand tatsächlich bekommt, wollen sie etwas ganz anderes!

Männer? Die sind doch wie Jäger, sie lieben die Verfolgung!
Menschen werden mit der Fähigkeit geboren, sich zu beiden Geschlechtern hingezogen zu fühlen. Ich denke, dass auch ich mich in einer Beziehung mit einer Frau sehen könnte!
Ich kann Leuten verzeihen, denn Fehler sind nicht das Ende der Welt. Nur ein zweites Mal würde ich nicht verzeihen, denn dann ist es wohl so gewollt gewesen!
Eines Tages will ich schon einmal Mutter werden, aber ich fürchte mich vor der tatsächlichen Geburt. Selbst wenn ich adoptieren müsste, ich will einfach nur Mutter werden!

„Star sein“
Ich möchte ein gutes Vorbild sein, aber auf der anderen Seite, lebe ich einfach nur mein Leben. Ich habe das Gefühl, dass Pop-Stars keine Rocker mehr sein dürfen, da sie immer nur Vorbilder sein sollen – doch das nimmt uns den Spaß, denn wir wollen einfach nur das Leben genießen.
Nach jeder Show reiß ich mir meine Short vom Leib wie Hulk!
In der Minute, in der ich wieder ins Hotel einchecke oder Zuhause ankomme, nehme ich all mein Make-Up ab, weil ich mich dann viel besser und freier fühle.
Meine Fans lieben mich für meine Schwächen und Unvollkommenheiten und dafür, dass ich so rebellisch bin!

Veränderungen
Habe keine Scheu Dir selbst treu zu sein, nur weil Du nicht wie alle anderen in der Klasse bist. Wenn Du dir deine Haare grün färben willst und das das ist, was Dich wirklich glücklich macht, dann färbe Dir deine Haare grün – ganz egal, was andere Leute darüber denken werden. Nicht jeder wird Dich mögen, aber das ist die Welt in der wir leben – das ist die Realität. Wenn Du dann mit 50 Jahren zurückschaust, willst Du wissen, dass Du für Dich und für keinen anderen Menschen auf der Erde gelebt hast.
Zu Beginn meiner Karriere war jeder sehr streng mit mir. Ich konnte keinen pinken oder roten Lippenstift tragen, es war einfach bizarr! Wir hatten ein junges Marketing-Team und die versuchten mich „süß“ zu halten! Ich wollte aber einfach ich selbst sein, ich wollte frech sein. Die Einstellung zeigen, die ich wirklich lebe!

Mode
Mode ist wie die Musik, eine großartige Möglichkeit seine Kreativität freien Lauf zu lassen. Style und Design sind sehr wichtig für meine künstlerische Entwicklung. Und es macht natürlich sehr viel Spaß.
Als ich circa. 15 Jahre alt war, schauten ich und Melissa uns die Mode-Magazine ihrer älteren Schwester an. Wir sagten uns: „hey, das können wir auch!“ Das war der Beginn, meiner Interesse an Mode und Make-Up.
Ich habe einfach gerne Spaß mit Mode, denn es ist ein Weg mich auszudrücken. Nicht nur auf kreativer Weise, schließlich kann man auch meine Launen anhand meiner Kleidung erkennen.
Wenn ich mich anziehe denke ich nicht daran was andere Leute darüber denken könnten. Ich ziehe das an was ich mag und nicht das was andere von mir erwarten.

Gerüchte
Es gibt viele Gerüchte über mich, jeden Tag eine Neue. Ich denke aber, wenn man nicht antwortet und nicht spricht, wissen die Leute nie die Wahrheit und wissen nie was falsch ist. Das wundert sie immer wieder – sie sehen mich, wissen aber nie was in meinem Kopf vorgeht.

Sex
Ich habe mir es nicht für angenehmeren Sex gestochen, sondern einfach nur, weil es in irgendeiner Art und Weise cool ist. Ich wollte einfach ein Piercing an meinem Nippel und dann … Überraschung. Es ist lustig.
Mein Arsch ist mein Lieblings-Körperteil!

Lebensweisheiten
Ich glaube Ehrlichkeit ist die ultimative Befreiung im Leben. Leute verstecken sich vor der Wahrheit und saugen alles unter den Teppich. Nach einer Weile jedoch nimmst Du dir den Teppich und siehst er ist zu sehr vollgemüllt und dann musst Du einfach deinen Mund aufmachen!
Wenn Du mal in einer peinlichen Situation steckst, lache einfach darüber und tue so, als wäre nichts passiert!
Man macht niemals einen Fehler, es ist immer nur eine Lektion!

Letztes Update: 23. Mai 2015

Schreibe einen Kommentar