Feb 6, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Neuer “Battleship”-Trailer vom Superbowl!

Das legendäre Superbowl-Finale der amerikanischen Football-Profiliga besuchte Rihanna gestern zwar nicht, durfte jedoch trotzdem teil der Show werden. Während des Superbowls wurde nämlich ein neuer – und der bereits dritte – Trailer ihres aktuellen Kinofilms Battleship gezeigt. Dieser startet am 26. April in den deutschen Kinos – weitere Informationen zum Film, gibt es hier.

Desweiteren gibt es endlich neue Nachrichten um eine vollendete Version des Talk That Talk-Songs “Birthday Cake”. Diese Interlude mit einer derzeitigen Länge von nur einer Minute und 18 Sekunden, soll nun fertiggestellt sein – doch Rihanna hat dafür noch eine offene Frage: Falls, und eben nur falls, es einen feature geben sollte, wen würdet ihr euch auf dem Song wünschen? Ob es letztendlich noch einen Gastauftritt auf dem Song geben wird, bleibt ungewiss – auch ihr könnt auf unseren Umfragen nun abstimmen! Die volle Version soll noch in diesem Monat veröffentlicht werden – es wird sogar um eine Veröffentlichung als Single gemunkelt.

Feb 3, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna shootet für die ELLE mit blonden Haaren!!

Die neue Ära zum bereits sechsten Rihanna-Album Talk That Talk startete bereits vor knapp drei Monaten und erst jetzt fängt die tatsächliche Promotion wohl richtig an. Wie Rihanna gestern via Twitter verkündete, shootete diese gestern ihr erstes Cover für das amerikanische ELLE-Magazin. Geschossen wurde das Shooting, wie auch schon im Jahr 2010, von Fotograf Tom Munro.

Wann das bereits dritte Cover der ELLE mit Rihanna in der Titelstory veröffentlicht wird, bleibt der Zeit noch unbekannt. Doch die Frage, ob Rihanna nun tatsächlich blonde Haare trägt, lässt sich bereits zu diesem Zeitpunkt bestätigen: wie es heißt, wurden die Haare nur für das Shooting tatsächlich gefärbt und keine Perücke benutzt. Wie lange sich diese halten, bleibt jedoch ungewiss.

Feb 2, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna zur heißesten Frau auf Twitter gewählt

Auf dem sozialen Netzwerk Twitter besitzt Rihanna zwar nicht die meisten Anhänger, kann sich mit rund 13 Millionen “followern” in nur zwei Jahren jedoch recht gut sehen lassen. Das amerikanische Complex-Magazin, welches Rihanna zuletzt vor fünf Jahren zierte, wählte Sie nun trotzdem zur heißesten Frau auf ganz Twitter. Begründen tut das Magazin ihre Wahl folgend:

Es gibt einfach keinen Grund, Rihanna nicht zu folgen – außer du hast ein Problem mit der Sexualität und Tabu-Bildern. Rihanna sagt alles, was man sich wünschen würde, von ihr zu hören und flüstert es dir nicht ins Ohr, sondern erzählt es gleich ihren 13 Millionen Folgern.

Die volle Top-50, gibt es hier zu sehen: weiterlesen: »

Jan 31, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna schützt sich beim Kochen vor den Zwiebeln

Wer kennt das nicht? Beim Zwiebeln schälen, brennen einem die Augen. Doch Rihanna, die auf all das verzichten könnte und sich einen Privatchef einstellen könnte, hat da ihren ganz eigenen Trick. Wie Sie gestern auf Twitter bekanntgab, ging Sie noch mitten in der Nacht in die Küche, um gemeinsam mit ihrer Cousine Noella die auf Barbados beliebte Chicken Pasta anzufertigen. Beim Zwiebeln schälen, umging Sie dann dem Augentränen mit ihrer Sonnenbrille – klick auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Jan 28, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna erreicht 50 Millionen “Likes” auf Facebook!

Die offizielle Facebook-Seite Rihannas ist bereits seit Monaten die erfolgreichste weibliche auf dem gesamtem Netzwerk, doch nun erreicht Rihanna eine erneute Etappe, die bislang nicht viele erreichten. Denn mit rund zwei Millionen neuen “likes” (dt. gefällt mirs”) pro Monat, erreicht Sie nun die 50-Millionen-Marke an Fans – in nur knapp vier Jahren! Die Top-Ten der meisten “likes” auf dem Netzwerk, gibt es hier zu sehen: weiterlesen: »

Jan 28, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna besitzt Marilyn Monroe Porträt aus Swarovski

Rihanna besitzt bereits ein riesiges Bob Marley-Gemälde, ein Tupac inspiriertes “Thug Life”-Tattoo, T-Shirts von zahlreichen Künstlern und nun auch ein wahnsinnig aufwendiges Porträt des Sexsymbols Marilyn Monroe.

Wie der britische Designer Claire Milner nun dem Haute Living erzählt, gestaltete Er Ihr ein Porträt aus 65,000 einzelnen Swarovski-Steinen. Mit den Maßen 1,50m zu 1,50 ist es sogar das größte Gesichtsporträt der verstorbenen Ikone. Milner selbst, sagte über sein 80 Kilo schweres Projekt:

Rihanna wollte, dass die Leute auf die Person hinter all den Schlagzeilen sehen, wenn Sie auf das Porträt blicken. Somit habe ich versucht widersprüchliches und kompliziertes in das Werk einzubauen – Glitzer und die Traurigkeit in ihren Augen.

Weitere Bilder des Porträts, für den Los Angeler Hauptsitz Rihannas, gibt es hier zu sehen.

Jan 28, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna auf Michael Jackson’s “Unsterblichen Tour”

Die weltweit gespielte “Unsterblichen Tour”, des Zirkusunternehmen Cirque de Soleil, in Ehren des vor zwei Jahren verstorbenen Michael Jackson, startete gestern Abend nun auch in den amerikanischen Staaten. Als großer MJ-Fan ließ es sich Rihanna nicht nehmen, ebenfalls an der Vorführung teilzunehmen und lief zu der Gelegenheit noch gleich über den schwarzen Teppich. Bilder von Rihanna auf der “Immortal Tour”, gibt es nun in unserer Galerie.

Jan 27, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Rihanna nimmt an “Make It Right” Charity-Gala teil

Das Rihanna sich gerne mal für wohltätige Zwecke einsetzt und sogar bereits ihre eigene Stiftung gründete, wissen wir ja schon länger. Wie nun bestätigt wurde, wird Sie neben anderen bekannten Musikstars wie Seal oder Sheryl Crowl am 13. März in der amerikanischen Stadt New Orleans auf einer Charity-Gala performen.

Einnahmen der Veranstaltung “Make It Right” von Schauspieler Brad Pitt, gehen an die Opfer des Hurrikanes Katrina, welches im Jahr 2005 über die Staaten fegte. Präsentiert wird die Gala von US-Talkmaster Ellen DeGeneres.

Jan 27, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on “You Da One” absofort im deutschen Handel!!!

Zu erwähnen, dass die zweite Single You Da One des bereits sechsten Rihanna-Albums Talk That Talk die letzten Wochen gleich sechsmal hinausverzögert wurde, ist uns bei der tatsächlichen Veröffentlichung nun nicht mehr zumute. Die Single über eine angenehme Partnerschaft, ist absofort im deutschen Handel erhältlich – die Gemütlichen bekamen diese bereits nach Hause zugeschickt, doch die Shopper müssen sich noch zum Saturn bewegen, um sich die Single für 4,99€ anzuschaffen.

Derweil wurden weitere Termine für Rihanna bekanntgegeben – diese befinden sich in unserem Kalender links in der Navigation.

Jan 26, 2012
Autor: Burak • Kommentare: Comments Off on Neues Rihanna Parfum “Rebelle” erscheint im März!

Rihanna Rebelle ab März im Handel

Erst kürzlich war das erste Parfum von Rihanna Reb’L Fleur im Online-Shop von Douglas komplett ausverkauft und die insolvente Drogeriekette Schlecker hatte die 50ml-Flasche im Angebot. Doch nun bekommen wir endlich Informationen zur Veröffentlichung des Schwesterduftes Rebelle.

Wie bereits Reb’L Fleur steht auch der zweite Duft von Rihanna ab März in deutschen Douglas-Stores und natürlich auch im Online-Shop zur Verfügung. Weitere Informationen zum verführerischen Rihanna-Duft, gibt es hier im Überblick.