Abendkleider

Abendkleider im Stil von Rihanna

Die nächste Party, das nächste Date oder ein Abend zum Ausgehen steht an und noch immer kein passendes Kleid parat? Um schnell inspiriert zu werden und ein Vorbild in Sachen Mode und Abendkleidern zu haben, kann man sich definitiv auf den Modegeschmack von Rihanna verlassen. Denn wenn die Zeit tickt und einem die Ideen ausgehen, helfen einem Rihanna-Galerien tatsächlich weiter. Denn selbst in Sachen Streetwear verfehlt Rihanna nie einen Look und hat zu jedem Anlass immer das richtige Outfit in petto. Bei der Menge an Klamotten daher auch kein Wunder, dass Sie ihr New Yorker Apartment in einen begehbaren Kleiderschrank umbauen ließ und nun auf ganzen drei riesigen Zimmern tonnenweise an Variationen zur Verfügung hat. Von einer solch großen Auswahl träumt wohl jede Frau – doch bei den Preisen verblassen einem die Träume schnell wieder aus den Gedanken.

Dennoch können durchaus auch „normale“ Frauen die Styles von Rihanna nachmachen, und zwar sowohl die privaten Looks der Sängerin als auch ihre glamourösen Outfits vom roten Teppich. Die Suche nach deutlich günstigeren Variationen von Rihannas Lieblingskleidern ist zum Beispiel hier bei bonprix.de möglich. Gefallen dürften der extravaganten Künstlerin dort Kleider mit folgenden Merkmalen:

  • Transparenz/Spitze
  • raffinierter und/oder asymmetrischer Schnitt
  • tiefes Dekolleté
  • extravagante Muster und Materialien

Tatsächlich könnt ihr mit eurer Wahl nicht viel falsch machen, wenn ihr einfach das ausgefallenste Abendkleid aus dem Shop wählt, denn schließlich liebt auch Rihanna modische Experimente. Der beste Beweis hierfür sind zum Beispiel die Outfits, welche die Sängerin kürzlich bei der Paris Fashion Week trug – bei den Events überraschte sie täglich mit immer wieder neuen Stilen. Sollte euch das alles ein bisschen too much sein, so orientiert ihr euch am besten an den privaten Styles von Rihanna, denn hier mag es die Künstlerin eher schlicht. Richtig liegt er in jedem Fall mit einem schwarzen Abendkleid (z. B. von Breuninger), weil Schwarz trotz vieler Experimente bei Kleidung nach wie vor Rihannas absolute Lieblingsfarbe ist!

Kommentar hinterlassen