Rihanna-Projekt „Sorry, I’m Booked“

Sorry, I’m Booked“, also auf deutsch in etwa „tut mir leid, ich bin ausgebucht“. Schon im Sommer letzten Jahres haben wir über das mysteriöse Wortspiel berichtet, das sich Rihanna markenrechtlich schützen lassen wollte. Und sie hat es geschafft! Das Patentamt der Vereinigten Staaten genehmigte ihr den Antrag zum 22. Dezember 2020. Damit ist Rihanna ab sofort in der Lage Geschäfte mit der Marke auszuüben – doch was steckt eigentlich dahinter?

Rihanna 2021: Ein Kochbuch oder ein eigenes Restaurant?

Die acht Kategorien, in denen das Markenzeichen registriert wurde, könnten uns bereits erste Hinweise liefern. Demzufolge plane sie nämlich nicht nur Besteck, Kleingeräte und Küchenutensilien, sondern auch Klamotten für Kopf, Körper und Füße sowie Papierarbeiten (z.B. ein Buch) auf den Markt zu bringen.

Des Weiteren ist es ihr möglich eigene Getränke auf Basis von Kaffee, Schokolade oder Tee zu verkaufen sowie Lebensmittel aus einer breiten Palette an Basiszutaten wie z.B. Mehl, Honig oder Salz herzustellen. Der Klassifizierung zufolge fallen u.a. Brote, Süßigkeiten, Eis, Reisgerichte oder auch Sandwiches und Spaghetti darunter. Im Prinzip könnte Rihanna damit ein ganzes Restaurant ausstatten – und in genau der Kategorie ist das Markenzeichen ebenfalls registriert. Sie hätte sogar die Möglichkeit dazu, ihr Wissen an Dritte in Form eines Trainings weiterzugeben, denn auch das ist ebenfalls gesichert.

Plant Rihanna ein karibisches Kochbuch?

Ob es jetzt ein Kochbuch oder gar ein ganzes Restaurant wird, kann uns nur Rihanna selbst mitteilen. Weder sie noch ihr Team haben sich bislang zu dem Markenzeichen geäußert, das am 6. August 2020 seinen Weg zum amerikanischen Patentamt fand. Einen internationalen Schutz gibt es (noch) nicht. Das britische „Closer“-Magazin veröffentlichte im Dezember derweil ein vermeintliches Interview mit Rihanna, in dem sie ein Kochbuch mit karibischen Rezepten bestätigt hatte. Auf Nachfrage eines Fans sagte sie aber, dass das komplette Interview frei erfunden sei.

Kommentar hinterlassen