Fenty Skin: Kein Versand nach Deutschland

Fenty Skins Gesichtswasser Fat Water und Nachtcreme Instant Reset lassen sich nicht mehr nach Deutschland bestellen (November 2020)

Was ist denn da los? Plötzlich liefert Fenty Skin vereinzelte Produkte nicht mehr nach Deutschland. Dabei verlief der Bestellprozess die vergangenen Monate über immer reibungslos. Seit dem 31. Juli 2020 ist Rihannas Hautpflegelinie schon auf dem Markt und verbreitet seither vier verschiedene Produkte über den eigenen Online-Shop FentySkin.com Doch ausgerechnet dieser, liefert bestimmte Artikel nicht mehr nach Deutschland.

Fehlermeldung im Fenty Skin Online-Shop

Seit Anfang November lassen sich das Gesichtswasser „Fat Water“ sowie die Nachtcreme „Instant Reset“ nicht mehr bestellen. Die Lieferungen werden aus den USA verschickt. Folgende englische Fehlermeldung erscheint beim Bestellen der Produkte im Warenkorb:

There are shipping restrictions preventing one or more items in your cart from being shipped to your selected shipping address

Deutscher Zoll stoppt Einführung von Fenty Skin-Produkten

Demzufolge befinden sich Produkte im Warenkorb, die aufgrund von Versandeinschränkungen nicht an die gewählte Adresse geliefert werden können. Auf Anfrage bestätigt uns Fenty Beauty, dass der deutsche Zoll die Formalitäten der beiden genannten Produkte nicht mehr akzeptiere. Bis dato ließen sich noch alle Produkte mühelos bestellen.

Auf Anfrage verweist uns die Generalzolldirektion auf die Verordnung über kosmetische Mittel. Neben den Formalitäten des Europäischen Parlaments gibt auch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz weitere Punkte vor, die vor dem Import kosmetischer Waren erfüllt sein müssen. Zu den hier gelisteten Straftaten zählt u.a. die fehlende oder falsche Deklarierung eines Inhaltsstoffes, Farbstoffes oder Konservierungsstoffes.

Fenty Skin ab Dezember bei Sephora

Weitere Produkte wie die Gesichtscreme „Hydra Vizor“ oder dem Gesichtsreiniger „Total Cleans’r“ lassen sich weiterhin bestellen. Sets inklusive der zuvor genannten Produkte aber nicht. Vom Lieferstopp ist derweil auch nur Deutschland betroffen. In die Schweiz, nach Österreich sowie in den Rest von Europa lassen sich immer noch alle Produkte liefern.

Die Kosmetiklinie Fenty Beauty, die über Fenty Skin steht, bemühe sich aber um eine schnelle Klärung. Immerhin hat die Marke erst am 11. November noch ein neues 4er-Set auf den Markt gebracht, welches alle vier Produkte in der großen Version beinhaltet. Das Set für umgerechnet circa 95 Euro bleibt deutschen Fans vorerst vorenthalten. Ein kleines Trostpflaster: Fenty Skin soll es ab Dezember auch stationär bei Sephora zu kaufen geben.

Kommentar hinterlassen