Aya Nakamura will Song mit Rihanna

Aya Nakamura wünscht sich im Apple Music Frankreich-Interview einen Song mit Rihanna (November 2020)

Aya Nakamura startet gerade richtig durch. Mit Hits wie „Djadja“, „Pookie“ und „Jolie Nana“ feiert die 25-jährige Sängerin nicht nur in ihrem Heimatland Frankreich Erfolge. Der Djadja“-Remix mit Loredana stieg sogar in die deutschen Charts ein. Mit „Aya“ hat die Künstlerin vergangenen Freitag (13.11.) ihr drittes Studioalbum veröffentlicht. In einem neuen Promo-Interview mit Apple Music verriet sie zeitgleich, mit wem sie gerne mal zusammenarbeiten würde. Wie zuletzt auch Lizzo und Dua Lipa würde Aya gerne mal einen Song mit Rihanna aufnehmen. Gründe dafür erkennt sie einige:

Weil sie singen und rappen kann, sie ist charismatisch and hat sich sogar als Geschäftsfrau bewiesen. Sie motiviert mich. Und selbst künstlerisch betrachtet, sie hat das gewisse Etwas.

Rihanna hört Aya Nakamura-Hit „Djadja“ auf einer Fenty Beauty-Party

Rihanna-Fans dürften Aya bereits kennen. Spätestens seither Rihanna ihren Song „Djadja“ auf ihren Fenty Beauty-Partys abspielte, ist die Melodie in unserem Ohr. Ihren Geschmack hat Aya damit schon getroffen. Wer weiß, wohin sich das noch entwickelt…

Kommentar hinterlassen