Rihanna: Neue Musik ist fertig, aber…

Rihanna im AP-Interview über neue Musik (1. Oktober 2020)

Fast fünf Jahre ist es nun her, dass Rihanna mit ANTI ihr bisher letztes Studioalbum veröffentlicht hat. Während zahlreiche Songwriter und Produzenten sich zu Wort meldeten und das Projekt „R9“ sogar als abgeschlossen ankündigten, verlor Rihanna die letzten Jahre über nur wenige Worte über einen Nachfolger. Gleich zwei neue Alben würden uns aber erwarten: Eins spiegele ihre Evolution wieder und ein weiteres soll Reggae-inspiriert sein, hieß es 2019 in einem „VOGUE“-Interview. 22 registrierte Songs später äußert sich Rihanna nun erneut zum neuen Album. Eigentlich könnte sie sofort loslegen und auf Tournee gehen, aber…

Darum veröffentlicht Rihanna aktuell keine neue Musik

Wie es im „AP“-Interview heißt, habe sie bereits zahlreiche „Writing Camps“ gehabt. Songwriter und Produzenten kommen für so ein Ereignis zusammen und komponieren in einem bestimmten Zeitraum Songs für Rihanna. Viele Songs seien bereits fertig, doch veröffentlichen will Rihanna noch nichts. Nicht nur die Corona-Krise, sondern auch ihre kreative Weiterentwicklung kommen ihr dabei in die Quere:

Wie fühle ich mich persönlich? Was will ich als Künstler veröffentlichen und wie gehe ich mit meiner Kunst um? Wie soll sie interpretiert werden? Zuvor war es immer so strukturiert: Mal Pop-Musik, mal diese Genre, mal radiofreundlich, aber jetzt frage ich mich viel lieber: Was macht MICH glücklich?

Rihanna: Ich möchte wieder auf Tour gehen

Rihanna gibt an, dass sie Spaß mit ihrer Musik haben möchte. Die Welt sei schon belastend genug. Mit ihrer Musik will sie ihren Fans einen Ausweg von der Realität bieten. Sogar auf Tournee würde sie kommen, so sagt sie. Aufgrund der Corona-Krise sei es aktuell aber kaum möglich Projekte wie z.B. den Dreh eines Musikvideos umzusetzen: „Ich würde gerne auf Tour gehen, aber kann es nicht. Ich sitze mit meinen Songs fest, die ich liebe, wo ich mir aber noch überlegen muss, wie ich diese visualisiert bekomme. Das ist eine wirkliche Herausforderung. Aber ich liebe Herausforderungen, von daher werde ich das schon hinbekommen.

So lange mussten Rihanna-Fans noch nie auf ein neues Album warten

Rihannas bisher letztes Studioalbum „ANTI“ erschien am 28. Januar 2016. Seither wurden noch sieben weitere Singles auf den Alben anderer Künstler veröffentlicht – zuletzt Believe It“ mit Rapper PARTYNEXTDOOR (März 2020). Rihanna nutzte die musikalische Pause und brachte seit 2017 vier Marken auf den Markt: Ihre Kosmetiklinie Fenty Beauty (2017), ihr Unterwäsche-Label SavageX (2018), ihr Luxusmodelabel Fenty sowie ihre Hautpflegelinie Fenty Skin (2020).

So lange mussten Fans noch nie auf ein neues Album von Rihanna warten. Zu Beginn ihrer Karriere veröffentlichte sie noch sieben Alben in sieben Jahren. Zwischen „Unapologetic“ und „ANTI“ lagen bereits 38 Monate. Zwischen „ANTI“ und dem kommenden Projekt liegen bereits 58 Monate.

Kommentar hinterlassen