Rihanna: Sonnencreme auch im Winter!

Rihanna mit zwei großen Klecksen ihrer Fenty Skin-Gesichtscreme Hydra Vizor auf den Wangen (September 2020)

Drei Dinge waren Rihanna schon bei der Markeinführung ihrer Hautpflegelinie Fenty Skin wichtig: Hautpflege kennt keine Geschlechter, ist für alle Hautfarben da und kennt auch keine Jahreszeiten. Mit einem neuen Post macht die 32-Jährige Geschäftsführerin das noch einmal deutlich: „Schütze mein Melanin während sie versuchen es zu beseitigen“. Melanin ist ein Pigment, das beim Menschen u.a. für die Färbung der Haut verantwortlich ist. Rihanna macht damit nicht nur auf die andauernde Polizeigewalt gegenüber Schwarzen aufmerksam, sondern vermarktet auch gleich ihre Produkte.

Rihanna: Lichtschutzfaktor kennt keine Jahreszeiten

Auf den Wangen trägt sie schließlich zwei große Kleckse ihrer Gesichtscreme „Hydra Vizor. Das Besondere daran ist, dass diese auch einen Lichtschutzfaktor 30 beinhaltet. Aber eine Sonnencreme im September, wo die Sonne doch gar nicht mehr scheint? Als ein Fan sie darauf aufmerksam macht, kontert sie mit einem Kommentar zurück: „Diese Ignoranz! Wenn du glaubst, dass der Lichtschutzfaktor irgendwelche Jahreszeiten kennt, wirst du schon bald Falten haben – aber mach ruhig weiter.

Es ist bewiesen, dass die Haut selbst im Winter zumindest mit einem Lichtschutzfaktor 30 geschützt werden sollte. Neben den üblichen UV-Strahlen, die auch von Bildschirmen ausgehen können, spielen auch die starken Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen eine große Rolle bei der richtigen Pflege in den kalten Monaten.

Rihanna trägt Bucket Hat von Mark Sabino

Neben einem Bralet sowie einem Corset ihres Unterwäsche-Labels SavageX, trägt Rihanna übrigens noch eine Bucket Hat des New Yorker Nachwuchs-Designers Mark Sabino.

Den Hut mit dem Logo der New York Yankeestrug Rihanna schon am 22. September. Zu kaufen gibt es diese aber nicht. Seinen eigenen Angaben zufolge wurde das Exemplar nur für Rihanna entworfen und landet dementsprechend auch nicht im Verkauf.

Kommentar hinterlassen