PARTYNEXTDOOR feat. Rihanna – Believe It

Der erste Rihanna-Song seit über zwei Jahren! Nach der Veröffentlichung von „Lemon“ mit N.E.R.D. im November 2017 verschwand Rihanna buchstäblich aus der Musikbranche. Trotz zahlreicher Versprechen sich um ihr langersehntes Studioalbum „R9“ zu kümmern, kamen Fans vorerst nicht mehr in den Genuss ihres Gesangs.

Mit „Believe It“ feiert Rihanna nun ihr Comeback. Der Song erschien am frühen Morgen mit der Veröffentlichung des Albums „PARTYMOBILE“ von Singer/Songwriter PARTYNEXTDOOR. Der 26-jährige Künstler mit jamaikanischen Wurzeln schrieb zuvor auch schon an den Rihanna-HitsWork“ und „Wild Thoughts“ sowie an „Sex With Me“ mit. Für sein drittes Studioalbum hat sich Jahron Anthony Brathwaite – wie er mit bürgerlichen Namen heißt – nun erstmals selbst eine Kollaboration ergattert. Und Rihanna schrieb an seinem zehnten Albumtrack sogar mit.

Rihanna singt über Vertrauen in einer Beziehung

Gemeinsam singen beide im von BIzness Boi, Cardiak, und NinetyFour produzierten Song über über Vertrauen in einer Beziehung. Während Jahron alles versucht, um sie zurückzugewinnen, hält sie sich bedeckt und hat Angst davor, enttäuscht zu werden. Rihanna übernimmt ausschließlich den Refrain und einige Begleitstimmen. Der R&B-Beat wurde zusätzlich mit Trap-Elementen ausgeschmückt.

Allen Anschein nach soll der Song sogar als Single-Auskopplung veröffentlicht werden. Immerhin wird „Glaube Es“ schon nächste Woche an diverse US-Radios verschickt. Es könnte daher sein, dass uns sogar noch ein dazugehöriges Musikvideo erreichen wird. Auch die Tatsache, dass zum Song schon ein eigenes Cover veröffentlicht wurde, spricht dafür. Im Handel wird es hingegen keine CD geben.

Song vermutlich im Frühjahr 2019 aufgenommen

Viele Fans bedauerten, dass sich Rihanna nach der längsten musikalischen Auszeit ihrer Karriere lediglich mit einem Feature zurückmeldet. Wann ihr eigenes neues Album erscheint, ist unklar. Zuletzt ließ sie sich rund um Valentinstag (14.2.) noch im Aufnahmestudio blicken. Auch das Album von PARTYNEXTDOOR hätte eigentlich schon im Januar und dann im Februar erscheinen sollen.

Der in Kanada lebende Künstler verschob die Veröffentlichungstermine ohne jegliche Angabe von Gründen. War es aus Rücksicht? Wollte Rihanna ihr Album veröffentlichen, bevor ein willkürlicher Song erscheint? Immerhin steht fest, dass „Believe It“ womöglich schon im Frühjahr 2019 aufgenommen wurde. Im März des Jahres präsentierte der Sänger eine erste Snippet der Zusammenarbeit in seiner Snapchat-Story.

Hier den Songtext durchlesen. Hier gibt es die deutsche Übersetzung dazu.

Kommentar hinterlassen