SavageX Xtra Vip-Boxen vom Dezember 2019

Rihannas SavageX Dezember 2019 Xtra VIP-Boxen (ab 1. Dezember 2019)

Wer möchte, kann ab sofort auf Rihannas Hinterteil schlafen! Ihr Hairstylist Yusef Williams hat das bereits getan. Glücklich ist sie damit wohl nicht. In ihrer Instagram-Story kommentiert sie ein Video vom schlafenden Yusef mit den Worten: „Nimmt ihn von meinem Hintern und schafft ihn aus meinem Haus heraus!“

Der Kissenbezug ist Teil der neuen SavageX Xtra VIP-Boxen, die ab sofort erhältlich sind (1.12.). Die „Naughty Not Nice“-Sets (dt. unartig, nicht lieb) gibt es ausschließlich für VIP-Mitglieder zu kaufen. Wer für 29.98 Euro zuschlägt, spart sogar eine ganze Menge Geld: Immerhin steckt ein Wert von 137.50 Euro drin.

Naughty Not Nice Xtra VIP Boxen

Die zwei Boxen unterschieden sich lediglich in den erhältlichen Größen sowie der Auswahl des Sets aus beflocktem BH und der dazugehörigen Unterhose. Besteller der Größen XS-XL erhalten einen G-String, Kundinnen der Größen 1X-3X hingegen einen Brazilian Panty.

Die restlichen Produkte sind in beiden Boxen identisch:
– Kopfkissenbezug mit Rihanna-Aufdruck
– drei Fesseln in Weltraum-Metallic-Optik
– eine weitere Unterhose in vier Farben (schwarz, pink, grau, rot) mit der Aufschrift „Naughty“, „(Nice)“ oder „Ho Ho Ho“

Einzeln gibt es den Kopfkissenbezug oder die Fesseln für Hand und Fuß nicht zu kaufen.

In ihrer Instagram-Story präsentiert uns Rihanna die Boxen noch begleitet zum Song „On Chill“ von Wale und Jeremih. SavageX stellte uns die Tage zuvor übrigens noch zwei neue Promo-Aufnahmen aus dem Fotoshooting mit Rihanna online. Zu finden sind diese hier und hier. Auch ein kurzes Hinter den Kulissen-Video tauchte in dem Zusammenhang auf:


Kommentar hinterlassen