Rihanna schon wieder im Urlaub

Rihanna im Urlaub (20. November 2019)

Poolbilder mitten im November? Da werden wir im kalten Deutschland ziemlich neidisch. Gleich sieben Fotos hat uns Rihanna vergangene Nacht auf Instagram zur Verfügung gestellt. Der Post ging ganz offensichtlich online, um das neue Sonnenbrillen-Modell „Trouble“ ihres Labels FENTY zu promoten. Doch zeitgleich verraten uns die Bilder auch, dass sie schon wieder im Urlaub ist.

Allen Anschein nach sogar im selben Resort im mexikanischen Cabo San Lucas, in das sie sich vor erst vier Wochen einquartiert hatte. Denn nicht nur die Fliesen im Pool sind dieselben.

View this post on Instagram

TUHHH u know the fkn vibez

A post shared by Tina Truong (@teacuptina) on

BFF Melissa ist auch wieder mit dabei. Via Instagram teilt sie ebenfalls Fotos von sich, die sie an der exakt selben Stelle zeigen, an der auch Rihanna im letzten Monat noch stand. Im Video, das sie zum Song „Best On Earth“ von Rapper Russ zeigt, lief sie schließlich am selben Geländer vorbei. Handelt es sich um Aufnahmen aus dem Oktober-Urlaub, die schlicht jetzt erst veröffentlicht wurden? Wohl kaum.

Denn Melissa trug im Oktober noch einen Bob-Haarschnitt, jetzt sehen wir wieder lange Locken auf ihrem Kopf. Und auch Rihannas Fingernägel sahen im letzten Monat noch ganz anders aus.

Erst letzte Woche teilte Rihanna die Nachricht, dass sie sich für den Rest des Jahres etwas zurückziehen wolle. Sie hätte viel Privates in den letzten Monaten vernachlässigt. Anscheinend holt sie das jetzt nach. Doch im selben Post sprach sie auch noch von einer gewissen „Balance“. Viele Fans wundern sich daher über den zweiten Urlaub innerhalb von nur vier Wochen: Ist ihr neues Album schon fertig?

UPDATE 21.11.2019 um 22:40 Uhr:
Auch Rihannas Assistentinnen Tina Truong und Michelle Cornielle sind wieder mit dabei. Dem Foto von Tina zufolge, hat sich auch Rihannas persönliche Köchin Debbie Solomon der Mädelsgruppe angeschlossen.

Kommentar hinterlassen