Praktikant oder Teamleiter: Aktuelle Rihanna-Jobs

Rihanna an ihrem Fenty Pop-Up-Shop in Paris (24. Mai 2019)

Davon träumen viele Rihanna-Fans: Einmal im Leben für sie zu arbeiten. Seither sich Rihanna ins Unternehmertum gestürzt hat, ist das auch kein ferner Wunsch mehr. Vor allem ihre Firmen Fenty Beauty, SavageX sowie das Modelabel Fenty stellen immer wieder neue Stellenausschreibungen online.

Der einzige Haken: Die Positionen werden meist weit weg von der deutschen Grenze angeboten. Fenty Beauty wird von Kendo hauptsächlich in San Francisco und Los Angeles betrieben, das TechStyle-Unternehmen SavageX vorzüglich in El Segundo (Kalifornien) und das LVMH-Label Fenty in Paris. Neue Jobs gibt es derweil ständig. Ihre Unternehmen expandieren im schnellen Tempo und je erfolgreicher die Marken, desto höher ist auch der Bedarf an zusätzlichem Personal. Aktuell sucht Rihanna nach:

Rihanna bei ihrem Fotobuch-Launch in New York (11. Oktober 2019)

Fenty: Teamleiter/in Kundendienst in Paris
Fenty: JavaScript-Entwickler/in in Paris
Fenty Beauty: Verkäufer/in Manchester und Birmingham
Fenty Beauty: Marketing / Communication Manager in Paris
Fenty Beauty: Manager International Marketing in San Francisco
SavageX: Senior Retuscheur/in in El Segundo
SavageX: Styling Praktikant/in in El Segundo

Online stehen die LinkedIn-Stellenausschreibungen meist für 2-4 Wochen. Die Position in Paris ist derzeit am beliebtesten: Innerhalb von nur fünf Tagen gingen allein über das Berufsnetzwerk mindestens 200 Bewerbungen ein. Die Anforderungen sind bei den verschiedenen Jobs unterschiedlich. Berufserfahrung fordern sie alle, doch nur die Managementpositionen erwarten auch einen Hochschulabschluss. Als Styling Praktikant erwartet Rihannas Unternehmen derweil nur, dass man generelles Interesse an der Mode haben sollte. Hohe organisatorische Fähigkeiten und die Motivation zu lernen, wird ebenfalls vorausgesetzt.

All ihre Unternehmen betreibt Rihanna in Zusammenarbeit mit großen, etablierten Partnern. Der Vorteil daran ist, dass sie sich nicht um alles selbst kümmern muss. Um u.a. die Social Media-Kanäle oder auch das Marketing kümmern sich somit Angestellte der Dachorganisationen, die zeitgleich auch für viele weitere Marken tätig sind. Die TechStyle Fashion Group hat daher auch einen Sitz in Berlin und vertreibt u.a. auch noch die Marken JustFab sowie Fabletics. Die Stellenausschreibungen aus der deutschen Hauptstadt werden zwar nicht unter SavageX gelistet, jedoch hat man auch hier die Gelegenheit dazu Teil des Unterwäschelabels zu werden:

TechStyle: Praktikant Influencer Relations & Online-Marketing in Berlin
TechStyle: Praktikant Influencer / Brand Partnerships in Berlin
TechStyle: Praktikant CRM / E-Mail Marketing in Berlin
TechStyle: Social Media Manager in Berlin

Rihannas FENTY-Modelabel-Logo

Rihannas im Mai 2019 gelaunchtes Luxuslabel Fenty ist übrigens ständig auf der Suche nach Talenten. Unabhängig von vorhandenen Stellenausschreibungen, nimmt die Marke auch spontane Bewerbungen entgegen. Wer Interesse an einem beliebigen Praktikum hat, kann eine formlose E-Mail an internship@fenty.com schreiben. Wer sich für einen bestimmten Job bemerkbar machen will, kann sich unter career@fenty.com melden.

Kommentar hinterlassen