FENTY Pop-Up-Shop in London öffnet heute

Rihannas FENTY Pop-Up-Shop im Londoner Selfridges direkt neben Dior (14. - 27. Oktober 2019)

Rihanna eröffnet heute in der Londoner Kaufhauskette Selfridges einen Pop-Up-Shop für ihr eigenes Modelabel FENTY. Da sie sich aktuell noch in New York befindet, ist unklar, ob und wann sie den Shop auch persönlich aufsuchen wird. Es ist schon ihr vierter Shop auf Zeit, der seit dem Verkaufsstart am 24. Mai 2019 aufgestellt wird – und das obwohl ursprünglich mal angekündigt wurde, dass es die Marke ausschließlich online zu kaufen geben würde.

Bis zum 12. Oktober wurden die von Rihanna und ihrer Co-Designerin Melissa Battifarano entworfenen Designs noch im Pariser Shop verkauft. Ab heute (14.10.) und noch bis zum 27. Oktober stehen gleich drei der bereits vier erhältlichen Kollektionen in London zum Verkauf: 5-19: Buy Black, 8-19: Street Encounters sowie 9-19: Take Up Space. Lediglich die „Immigrants“-Kollektion aus dem Juni bietet Rihanna vor Ort nicht an. Im Juli gab es keine Drop.

Der neue Shop liegt im Selfridges gleich neben Dior im Erdgeschoss – wie auch Louis Vuitton, Céline, Marc Jacobs und FENTY, ein weiteres Modelabel aus dem Haus der Luxusgütergesellschaft LVMH. Rihanna ist stolz darauf ihre Mode im 1908 gegründeten Kaufhaus zu verkaufen: „Das historische Haus repräsentiert eine perfekte Plattform, in der FENTY mit dem traditionellen Luxus und dem urbanen Einfluss der Londoner Konsumenten verschmelzen kann“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung.

Günstige Flüge über z.B. RyanAir von Köln nach London gibt es in dem Zeitraum (14. – 27.10.) bereits für unter 200€. Das Selfridges hat werktags von 10 – 22:00 Uhr und sogar an Wochenenden bis in die Abendstunden geöffnet.

Rihanna auf der FENTY-Pop-Up-Shop-Eröffnung in Paris (22. Mai 2019)
Rihanna im Pariser Pop-Up-Shop zum Verkaufsstart des Labels (23.05.2019).

Bisherige FENTY Pop-Up-Shops befanden sich in:
Paris: Ellia Art Gallery (24.05. – 03.06.2019)
New York: The Webster Hall (19. – 30.06.2019)
Paris: Galeries Lafayette (23.09. – 12.10.2019)
Sämtliche Stores wurden von Rihanna persönlich eröffnet oder zumindest besucht.

Kommentar hinterlassen