50% Rabatt auf Rihannas Savage X Fenty-Unterwäsche

Rihannas Kampagnenbild für Savage X Fenty (22.11.2018)

Wer sich zuvor noch vor Savage X Fenty gescheut hat, hat jetzt definitiv keine Ausreden mehr: Am heutigen „Black Friday“ gewährt die junge Marke einen satten Rabatt in Höhe von 50%. Und das kann sich lohnen! Immerhin hat sich das Portfolio seit der Launch am 11. Mai 2018 noch ordentlich erweitert: Zahlreiche Kollektionen und Charity-Produkte später, gibt es hier mittlerweile sogar Korsagen sowie Peitschen und Anhänger zu erwerben. Vor erst zwei Wochen brachte Rihanna dann ihre Holiday-Kollektion auf den Markt – mit Designs, die sie uns im September auf der Fashion-Week vorgestellt hat. Rihannas beste Freundin Sonita war wohl eine der Ersten, Rihannas Unterwäsche aus ihrer Savage X Fenty-Holiday-Kollektion (ab 08.11.2018)die in den Genuss der neuesten Entwürfe gekommen ist: Diese hat Stücke daraus nämlich schon zur Hochzeitsfeier am 18. August geschenkt bekommen. Und jetzt bieten uns die 50% einen überzeugenden Anreiz dazu, um auch mal hineinzuschlüpfen. Zu dem Anlass veröffentlichte Rihanna gestern gleich zwei neue Kampagnenbilder, die sie im roten „Naughty“-Leg Bikini zeigen. Ihr Instagram-Bild erreichte schon nach nur vier Stunden über drei Millionen Likes.

Rihannas Kampagnenbild für Savage X Fenty (16.11.2018)Sämtliche Designs wurden übrigens nicht nur von Rihanna persönlich ausgesucht und entworfen, sie basieren laut der Chefdesignerin Melissa Battifarano sogar auf neu ausgewerteten Passformen, die auf Rihannas eigenen Körpermaßen beruhen. Sie revolutioniert damit nicht nur die gesamte Branche, sondern spricht auch noch ganz andere Zielgruppen an. Die Passformen (Länge, Breite, …) der großen Einzelhändler werden immerhin nur sporadisch auf die aktuellsten Trends und Gegebenheiten der Gesamtbevölkerung angepasst. Der „Business Insider“ prognostiziert daher schon jetzt, dass Savage X Fenty im nächsten Jahr noch mehr an Relevanz gewinnen wird. Im direkten Vergleich zu Victoria’s Secret wird dabei vor allem Rihannas Vision der breitgefächerten Vermarktung gelobt. Eine Prognose, die wir nur bestätigen können: Das junge Unternehmen scheint rasant zu wachsen, immerhin werden aktuell viele Positionen geschaffen und aufgestockt.

Wer daher stets informiert bleiben möchte, sollte unbedingt den Socials der Marke folgen: Youtube, Twitter, Facebook, Pinterest. Auf Instagram weist die Marke bislang die meisten Follower auf: 1.1 Millionen Menschen verfolgen hier das Treiben des Unterwäschelabels. Bedenken sollte man beim Einkauf im Online-Shop übrigens keine haben: Bei einem Warenwert von 75€ fallen einem nicht einmal mehr Versandkosten an (ansonsten: 4.95€). Da das Unternehmen auch aus Deutschland aus versendet, erreichen die DHL-Pakete die eigene Haustür schon nach 2/3 Werktagen. Der Rückversand ist derweil 30 tagelang völlig kostenlos. Wer obendrauf noch den Newsletter abonniert (4-6 Mails die Woche), erhält übrigens weitere 10% auf den gesamten Warenkorb. Ansonsten wird der aktuelle Rabatt auch erst hier abgezogen. Die Aktion endet höchstwahrscheinlich innerhalb der nächsten 72 Stunden.

Schreibe einen Kommentar