Rihanna launcht neunte Stance Socks-Kollektion

Rihannas neunte Stance-Socks Holiday-Kollektion (7. November 2017)

Geheimhaltungsstufe 174 von 100, anders ist es nicht mehr zu erklären. Denn ausgerechnet ihre Socken-Kollektionen bleiben bis zur letzten Minute quasi unangekündigt. Dabei hätte es schon längst keine mehr geben sollen: Das amerikanische Sockenlabel ließ uns schließlich wissen, dass die mehrjährige Zusammenarbeit mit Rihanna eigentlich beendet wurde – so hieß es zumindest vor Kollektion Sechs. Mittlerweile sind wir schon an der neunten angekommen, die heute um 09:00 Uhr deutscher Zeit erscheinen soll. Angekündigt wurde diese somit nur elf Stunden zuvor.

Passend dazu erwarten uns dann auch noch neun frische Designs inkl. „Rhenna“-Logo: Drei kniehohe sowie sechs kurze Paar Socken, die farblich alle der Weihnachtszeit angepasst wurden. Inhaltlich schreibt Rihanna die jahrelange Tradition aber um. „Warst Du denn böse oder artig“ war gestern! Rihanna will viel lieber wissen, ob wir denn „schlampig oder nett“ waren. Ob so oder so, die Socken schlagen uns 12 – 20€ aus dem Portemonnaie. Zu kaufen gibt es diese aber vorerst nur auf dem Online-Shop von Stance.com. Der liefert zwar nach Deutschland, bringt aber auch zahlreiche Mehrkosten mit sich: Der Versand startet je nach Gewicht des Pakets bei 15€, während ab 150€ Warenwert noch weitere Abgaben hinzukommen. Zumindest die schnelle Bezahlung per PayPal wird uns neben der üblichen Kreditkartenüberweisung aber noch angeboten. In Deutschland werden die Rihanna-Kollektionen schon seit einiger Zeit nicht mehr verkauft, bloß kleinere Händler auf eBay sowie Sneakerstudio.de bieten die Designs ein wenig zeitversetzt noch an.

Vor erst wenigen Wochen erschienen übrigens noch zwei Boxsets der „Iconic-Kollektion“, dessen Socken zum einen Rihannas Outfits ihrer „Work-„ und „Pour It Up“-Musikvideos, als auch die zweier Preisverleihungen (CFDA 2014, Met Gala 2015) eingenäht hatten. Auch eine Zusammenarbeit mit ihrer humanitären Stiftung „Clara Lionel Foundation“ erreichte uns im selben Zeitraum. Ein Teil der Einnahmen kommt ihrer Stiftung zugute.

Schreibe einen Kommentar