Rihanna kündigt „ANTI World Tour“ an: 5 Konzerte in Deutschland

Rihannas

Sie kann schauspielern – demnach auch gut lügen – uns aber auch ganz schön auf die Folter spannen. Denn spätestens als Sie uns zum 25. Mai zusteckte, dass uns „alles auf einmal erwarten würde“, hätten wir auf die aktuelle Woche vorbereitet sein müssen: neue Puma „Creeper“ sowie neue „Stance Socks“ auf dem Markt (Letztere bisher nur in den USA), „ANTIDiary.com“ gelauncht und jetzt auch noch ihre anstehende Tournee angekündigt. Die „ANTI World Tour“ soll insgesamt 71 Konzerte innerhalb Nordamerikas sowie Europas umfassen: 18 Länder wird Rihanna so innerhalb von nur 169 Tagen bereisen – fünf Shows gibt es allein in Deutschland! Umfassbare 24 der Shows werden sogar in Stadien gespielt, darunter vier in Deutschland!

Das Beste daran ist: jegliche Bundesländer (bis auf Hamburg) befinden sich zur Zeit der Konzerte bereits in den Sommerferien. Folgende Termine hat Rihanna für uns in Deutschland, sowie der Schweiz und Österreich parat:

09. Juli 2016: Hamburg (Volkspark Stadion) [hier dem Event auf Facebook zusagen]
17. Juli 2016: Frankfurt (Commerzbank Arena) [zusagen]
28. Juli 2016: Köln (RheinEnergieStadion) [zusagen]
07. August 2016: München (Olympiastadion) [zusagen]
10. August 2016: Wien (Ernst Happel Stadium) [zusagen]
12. August 2016: Zürich (Letzigrund Stadion) [zusagen]
16. August 2016: Berlin (Mercedes Benz Arena) [zusagen]

Um euch schon jetzt bestens auf die von Puma, Samsung sowie American Express gesponserte Tour vorzubereiten, solltet ihr folgende Informationen nicht verpassen: