Rihannas Oktober 2015: was es nicht in unsere News schaffte! ANTI, Samsung, Valerian, Puma, „We Can Survive“-Konzert, …

Rihanna Short News aus dem Oktober 2015

Der Oktober begann, wie jeder andere Monat zuvor auch, ziemlich spannend: jeden Tag ein Tag näher an „ANTI“. Doch nachdem Rihanna dessen Artwork enthüllte, wurde es plötzlich still um Sie. Die darauffolgenden Paparazzi-Aufnahmen, Instagram-Bilder und Snapchat-Stories, lassen sich mit den bloßen Händen abzählen. Unglaubliche 24 der letzten 31 Tage, schloss sich Rihanna in eine angemietete Villa ein, um hier gemeinsam mit ihrem Team das Album endlich fertigzustellen. In der Zwischenzeit? Keinste Aktivität auf ihren sozialen Netzwerken, keine besuchte Party, kein Restaurant-Ausflug. Ihre Twitter-Angabe des Wohnortes seither „ANTI“…

Für ihre kleine Auszeit, hatte sich Rihanna aber bestens vorbereitet: dank zweier Magazine, ihrem Parfum „RiRi“, sowie ihr Auftreten durch Puma und in der Casting-Show „The Voice“, blieben nicht nur unsere News lebendig – auch Rihanna blieb dabei im Auge der Öffentlichkeit stets präsent.

So viele Artikel wie im Oktober gab es schließlich schon lange nicht mehr – selbst die Gerüchteküche war im letzten Monat so aktiv wie nie: Rihanna scheint daher genau zu wissen, was Sie gerade tut. Und selbst wenn Sie vieles gar nicht erst ankündigt, gibt es Nichts, was es in unserem Monatsbericht nicht zu lesen gibt. Alle Themen, die es aus unterschiedlichsten Gründen bisher nicht in unsere News schafften, gibt es hier nämlich gebündelt wieder: Updates aus Paris, Informationen zu den unzähligen Preisverleihungen, Neues zu Puma und „ANTI“ sowie zweier Überraschungen in Form eines Konzertes und einer App. Nicht zu vergessen auch zwei Gründe, um Rihanna mal wieder hoch zu loben: Sie ergatterte eine neue „große“ Filmrolle und erweiterte ihren „VEVO“-Rekord.

Ab sofort neu in all unseren Monatsberichten: eine Aufzählung aktueller Angebote sowie eine Vorschau auf den nächsten Monat. Um die gewaltige Textflut ab sofort jedoch zu unterbinden, lassen sich jegliche Unternehmen nun auf- und zuklappen. Um aber stets zu 100% auf aktuellstem Stand zu bleiben, sollte natürlich jeder der folgenden 13 Punkte gelesen werden:

Verstecktes Layer sichtbar machen 01. Paris

Verstecktes Layer sichtbar machen 02. Gerüchte

Verstecktes Layer sichtbar machen 03. Award-Shows

Verstecktes Layer sichtbar machen 04. Puma

Verstecktes Layer sichtbar machen 05. ANTI

Verstecktes Layer sichtbar machen 06. „We Can Survive“

Verstecktes Layer sichtbar machen 07. BBHMM-App

Verstecktes Layer sichtbar machen 08. VEVO

Verstecktes Layer sichtbar machen 09. „Valerian“

Verstecktes Layer sichtbar machen 10. Halloween

Verstecktes Layer sichtbar machen 11. Throwbacks

Verstecktes Layer sichtbar machen 12. Angebote

Verstecktes Layer sichtbar machen 13. November

Unsere Artikel aus dem Oktober:
Rihannas September 2015: was es nicht in unsere News schaffte! Travi$ Scott, Puma „Creeper“, #R8, Interviews
Rihannas Puma „Creeper“ jetzt auch auf Snipes.de erhältlich
Rihanna präsentiert neues Album-Cover zu „#R8“ „ANTI“
Rihanna offenbart sich im „Vanity Fair“-Magazin: Ex-Freunde, der Ruhm, Sex und Gewalt
Rihanna spricht im „T Magazin“ über ihre Erfahrungen mit Rassismus, Sex und Ängsten
Tag 1: Rihanna bei „The Voice“ (USA) – jetzt ansehen!
Tag 2: Rihanna bei „The Voice“ (USA) – jetzt ansehen!
Gewinne Rihannas komplette „Stance Socks“-Kollektion!!