So riecht Rihannas neuer Damenduft „ROGUE Love“

So riecht Rihannas neuer Damenduft

Pausen gönnt sich Rihanna anscheinend keine, zumindest unseren Portemonnaies nicht. Denn kaum erschien im letzten Monat noch ihr erster Herrenduft „ROGUE Man“ erscheint nun zumindest in den USA bereits sein Nachfolger und gleichzeitig auch „Schwester“ „ROGUE Love“. Es ist bereits ihr dritter Duft mit demselben Namen und damit erneut eine komplette Parfum-Reihe mit demselben Look wie bereits ihre Reihe von „Reb’L Fleur“, „Rebelle“ und „Nude“, die in den vergangenen Jahren auf dem Markt von ihr erschienen. Ohne Ankündigung startete „ROGUE Love“ nun kurz vor dem Weihnachtsgeschäft als Geschenkset beim amerikanischen Warenhaus von Macy’s. In Deutschland scheint die Veröffentlichung noch auf sich zu warten – Anfrage an Douglas bislang unbeantwortet – schließlich steht selbst „ROGUE Man“ bei uns noch aus.

Alle Einzelhändler, die in Vergangenheit ihre Düfte vertrieben, bestätigten uns bereits, dass „ROGUE Man“ nicht in das Sortiment aufgenommen werden würde – nur Online-Händler Amazon dementierte uns die Aufnahme in das Sortiment bislang noch nicht und gab nur an, „dass nach der Anfrage daran gearbeitet wird“. Der Duft dürfte in kürze demnach wohl sicherlich über Amazon.de zu kaufen sein, in Großbritannien startete der Duft nämlich ebenfalls vor erst wenigen Tagen exklusiv im House of Fraser. Der Duft erscheint lediglich in den Größen 30 sowie 100ml und ist hier in der kleinen Flache bereits vollständig vergriffen – nach Deutschland liefert das Haus den Duft übrigens nicht, über Macy’s würden Unannehmlichkeiten mit dem Zoll entstehen. Wir müssen daher zwangsläufig auf den Verkaufsstart von Amazon warten.

Und während sich Fans aus den USA schon mit zwei neuen Düften vergnügen dürfen, wissen wir lediglich wie diese denn überhaupt duften werden. Parfum-Hersteller Parlux – der alle ihre Düfte vertreibt – schickte nämlich nun offizielle Pressemitteilungen heraus, in dem es heißt, dass „ROGUE Love“ so riecht „wie Liebe auf dem ersten Blick und dem wilden Gefühl, welches durch den kompletten Körper geht.“ Köstliche Früchte sollen unsere Sinne mit frischem Zitrus und saftigem Pfirsich gemischt mit der Verlockung saftiger Beeren anregen. In Duftnoten ausgedrückt auch:

Kopfnoten: Mandarine, Beeren, Pfirisch
Herznoten: Jasmin-Sambac-Absolute, Geißblatt, Kokosnuss, Orchidee
Basisnoten: cremiges Holz, Amber, Karamell, Vanille

Ihrem holzigen Duft bleibt Sie daher treu, allerdings dürfte „Love“ besonders fruchtig riechen. Verkauft werden soll „ROGUE Love“ übrigens wie schon „ROGUE Woman“ erneut in den Größen 30, 75 sowie 125ml für die gewohnten Preiskategorien. Kosten und Mühen scheute Rihanna übrigens auch keine: die gesamten Kampagnen-Bilder zur „ROGUE“-Reihe wurden alle am selben Tag bereits im letzten Jahr von Fotograf Mario Sorrenti geschossen, der u.A. auch verantwortlich für ihr Nackt-Shooting für das französische „Lui“-Magazin ist. Sobald es weitere Informationen zur Veröffentlichung beider neuen Düfte in Deutschland gibt, werden wir selbstverständlich überall darüber berichten.