Rihanna performt auf dem „Concert for Valor“

Rihanna performt auf dem

Während man bei uns in Deutschland den Beginn der Karnevalssaison feiert, dient der 11. November in den USA als Gedenktag des Waffenstillstandes im Ersten Weltkrieg und in Erinnerung dessen Veteranen. Zur Feier des „Veteran’s Day“ veranstalteten der Fernsehsender HBO sowie das Unternehmen Starbucks gestern Abend den „Concert for Valor“ – zahlreiche Künstler performten daher in der Hauptstadt Washington D.C. und ehrten in Kombination weiteren Bühnenprogramms die amerikanischen Veteranen im Einsatz. Auch Rihanna wurde als Künstler angekündigt und performte entgegen Erwartungen eines kompletten Sets lediglich drei ihrer Songs gegen 03:00 Uhr in der Nacht (dt. Zeit). Im schwarzen und leicht funkelndem Outfit von Designer Tom Ford performte Rihanna hier ihre Singles „Diamonds“, „Stay“ sowie „The Monster“ gemeinsam mit Rapper Eminem, der ebenfalls als Künstler am Abend gebucht wurde und gab somit auch keine neue Single von sich preis.

Die Stadt bzw. das „Weiße Haus“ unsicher machte Rihanna übrigens schon am Tag zuvor. Ihre komplette Crew wurde mit ihr eingeladen und bekam eine Tour durch die komplette Residenz des aktuellen Präsidenten Barack Obama. Selbstverständlich durften Bilder bei der frisch auf Instagram zurückgekehrten Rihanna nicht fehlen und so stellte Sie einige Szene aus ihrer Lieblingsserie „Scandal“ nach und lud Aufnahmen mit passenden Bildbeschreibung einiger Charaktere hoch. Präsident Obama war aufgrund eines Auslandseinsatzes übrigens keiner der rund 800.000 anwesenden Fans auf der „National Mall“, denn die komplette Veranstaltung verlangte doch tatsächlich keinen Eintritt. Wie viele weitere Zuschauer noch im Fernsehen und über Live-Streams einschalteten, ist leider noch nicht bekannt – doch das was gesehen wurde, dürfte überzeugen. Ihre Performance zu „Stay“ widmete Rihanna sogar den Veteranen mit den Worten:

Frohen „Veteran’s Day“ euch allen! Ich wollte allen Veteranen noch einmal danken! Dafür, dass ihr mir die Zeit gibt für euch performen zu dürfen und ihr euer Leben für das Land aufs Spiel setzt. Wir danken und lieben euch! Dieses Lied widme ich euch!

Ihre Performances gibt es hier zu sehen: