Rihannas neue Single soll schon im August erscheinen

Nichts macht uns Rihanna-Fans aktuell so verrückt, wie auf neue Musik warten zu müssen. Schließlich sind wir von Rihanna schon seit Beginn ihrer Karriere tatsächlich jährlich neue Musik und somit eine neue Ära von ihr gewohnt. Doch im letzten Jahr erschien nun erstmals kein neues Rihanna-Album – und das wohl möglich aufgrund der Arbeiten am Konzeptalbum des Dreamworks Animationsfilm „Home“, an dem Rihanna ebenfalls schon seit über zwei Jahren arbeitet. An ihrem ganz eigenen Studioalbum – von Fans auch gekonnt #R8 genannt – arbeitet Rihanna zumindest laut Angaben der ersten Produzenten nach nun schon seit einem Jahr. Doch so ganz offizielle Informationen dazu gibt es selbst heute noch nicht. Selbst die auf InstaGram so plauderfreudige Rihanna hält sich rund um Fragen über das neue Projekt eher zurück. Ganz so verschwiegen sind ihre Kollegen allerdings nicht. Ein Produzent nach dem nächsten lieferte der Presse die Information „wir arbeiten ebenfalls am neuen Rihanna“-Album. So nun auch das Produzenten-Team „The Underdogs“, die bereits für zahlreiche Songs von Chris Brown verantwortlich waren und ihren größten Erfolg wohl mit der Single „Listen“ von Kollegin Beyoncé feierten. Das Team, welches eher R&B und Pop-Nummern schreibt und komponiert, bestätigte dem wichtigsten Musik-Magazin der USA in einem Interview die Arbeiten an ihrem neuen Studioalbum.

Die aber größte und mit großen Augen erwartete Information wann das Ganze denn erscheinen soll, kann uns nun wohl möglich sogar ein Insider aus dem Netz ein wenig klarlegen. Namentlich wollen wir diesen nicht erwähnen, doch er ist auch uns schon bekannt, der in Vergangenheit schon den Start der aktuellen „Unapologetic“-Ära mit der Single „Diamonds“ Wochen vor der Ankündigung bestätigte. Ebenfalls wusste er schon, dass die gemeinsame Single mit Shakira den Titel „Can’t Remember To Forget You“ trägt, während der Rest der Welt noch munkelte, ob die Gerüchte um einen gemeinsamen Song überhaupt stimmen würden. Aus welchen Kreisen er genau kommt, gibt er im Netz selbstverständlich nicht bekannt, doch uns Rihanna-Fans hat er nun eine angenehme Information zugesteckt.

Während das „Home“-Konzeptalbum zeitgleich mit dem Film erst im November erscheinen wird, soll ihr eigenes Album schon im September bzw. Oktober auf dem Markt erscheinen. Die Lead-Single des neuen Projekts soll bereits im August erscheinen! Wie handfest die Informationen wirklich sind und ob die Deadlines nicht noch verschoben werden, kann niemand offiziell voraussagen – doch unsere vertrauenswürdige Quelle gab uns nun zumindest schon einmal die Hoffnung auf einen ungefähren Zeitraum, wann wir mit neuer Musik zu rechnen haben. Die erste Live-Performance der Single gibt es dann wahrscheinlich auch schon auf der gemeinsamen „The Monster“-Tour mit Eminem – was danach noch kommen wird, bleibt vorerst #histoRIH.