„Right Now“ erscheint Mitte Juni in Deutschland

Ob wir dem nun bekanntgegeben Veröffentlichungstermin der neuen Rihanna-Single „Right Now“ trauen sollten oder auch nicht, zumindest feststehen tut mittlerweile einer. Laut ihren eigenen Angaben soll die dritte Single-Auskopplung ihres letzten Studioalbums „Unapologetic“ ein wahrer Sommerhit werden. Auch ihr Plattenlabel Universal Music sieht das wohl so und setzt den Termin der CD-Veröffentlichung in Deutschland auf den 21. Juni 2013. Passender auf den versprochenen „Sommerhit“ hätte man diesen Termin wohl nicht wählen können, schließlich startet genau an diesem Tag selbst astronomisch gesehen der Sommer! Wäre da nicht ein kleiner Haken: das ständige hin und her mit der Veröffentlichung! Schließlich stimmte der erst bestätigte Termin einer Single-Veröffentlichung von Rihanna in Vergangenheit eigentlich so gut wie noch nie.

Denn ob Zufall oder auch nicht, die dazugehörigen Musikvideos ihrer vergangenen Singles erschienen relativ zeitnah mit der Veröffentlichung der CD. Da Rihanna jedoch vor erst wenigen Tagen ihre „Diamonds Tour“ erneut starten musste und die CD-Release in drei Wochen anliegt, könnte es doch echt knapp werden, solang Sie das Musikvideo zur Single nicht noch während der Tour abdreht. Doch ein Sommerhit ist ihr höchstwahrscheinlich trotz allem garantiert. Geschrieben von Rihanna über Ne-Yo bis hin zu StarGate und David Guetta, verspricht der Song über das wertvolle Leben nicht nur einprägende Nicky Romero-Dancebreaks, sondern auch die Kombination aus Pop und EDM.

„Right Now“ stieg bereits in der vergangenen Woche auf Platz 62 der deutschen Single-Charts ein und erreichte in Australien sogar schon Gold-Status. Bleibt nur noch abzuwarten was da noch möglich ist, wenn die Single erst einmal auf dem Markt inklusive Musikvideo erscheint. Die Single-Cover zur neuen Single – die auf Amazon bereits vorbestellt werden kann – gibt es hier zu sehen.