Rihannas Lippenstift „RiRi Woo“ jetzt erhältlich!

Vor erst wenigen Stunden ging der Verkauf des Rihanna-Lippenstiftes „RiRi Woo“ in Zusammenarbeit mit M·A·C Cosmetics weltweit zu aller erst in den USA los – wer es da nach den ersten drei Stunden nicht mehr geschafft hat sich durch den lahmgelegten Server durchzukämpfen kam dann auch schon zu spät: komplett ausverkauft! Heute geht der Verkauf auch in Deutschland los und ist wie wir nun mitbekommen haben definitiv begrenzt. Denn als erstes Produkt ganzer Kollektionen soll „RiRi Woo“ nur auf diese aufmerksam machen und gilt daher als „Lockartikel“ der Sets, die im Juni und Oktober auf dem Markt erscheinen sollen. Verkauft werden diese jedoch nur online und somit in keinen nationalen Stores.

Daher gilt nun entweder die Kreditkarten bereitzuhalten oder auf die kompletten Sets zu warten, in denen der Lippenstift ebenfalls enthalten sein wird. Vor erst wenigen Wochen kürte das Kosmetik-Unternehmen noch den von Rapperin Nicki Minaj herausgebrachten Lippenstift „Viva Glam“ als das „am schnellsten vergriffene“ ihrer Veröffentlichungen – ob Rihanna sich diesen „Rekord“ in absehbarer Zeit sichern wird, ist nach der erfolgreichen Einfuhr wohl mehr als garantiert. Aufgetragen soll „RiRi Woo“ für 19€ leicht blau-rot und retro-matt wirken, ähnlich wie die Inspiration des bereits bekannten M·A·C-Lippenstiftes „Ruby Woo“, die beide für jeden Hautton geeignet sein sollen. Jetzt kaufen und gleich selbst ausprobieren! Was in den kommenden Kollektionen noch enthalten sein wird, gibt es derweil hier nachzulesen.