Rihanna veröffentlicht „Right Now“ als 3. Single

Vor über zwei Monaten hatten wir noch gefragt: sollte Rihanna nach ihrer Mid-Tempo-Nummer „Diamonds“ und der Ballade „Stay“ eher auf der ruhigeren Ebene bleiben oder nun doch mal etwas schnelleres als die nächste „Unapologetic“-Single veröffentlichen? Ihr habt gewählt und letztendlich die Varianten zum Abtanzen bevorzugt – bekommen tut ihr daher offiziell nun auch „Right Now“, die in unserer Umfrage die zweit meisten Stimmen bekam. Die Single soll schon im Sommer inklusive Musikvideo erscheinen und gilt nach der US-only-Veröffentlichung zu „Pour It Up“ als die dritte weltweite Single des Albums.

Die von David Guetta produzierte Single mit einprägsamen Dance-Breaks wird derweil auch schon fleißig vermarktet: so ist diese nicht nur zu den Trailern der „777 Tour“-Doku zu hören, sondern auch in diversen Werbeclips der US„Playoffs“, die als Teil der aktuellen Basketball-Profiliga millionenfach angesehen werden. Bleibt nur noch abzuwarten, bis die Single auch in die Setlist der laufenden „Diamonds Tour“ aufgenommen wird! Ein genauer Termin zur Release in Deutschland ist noch nicht bekannt.