Das ist Rihannas eigener Lippenstift „RiRi Woo“

Lange haben wir nach den ersten Hinweisen und der letztendlichen Ankündigung der Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen M·A·C nicht auf das erste Produkt der vier verschiedenen Kollektionen warten müssen. Ihr eigener Lippenstift „RiRi Woo“ wurde nun kurz nach dem Start der weltweiten „Diamonds Tour“ zumindest auf dem Bild präsentiert – dieser soll aufgetragen leicht blau-rot und retro-matt wirken, ein wenig Feuchtigkeitscreme beinhalten und für jeden Hautton geeignet sein. Auf den Markt erscheint dieser dann erstmals Anfang Mai zu den Konzerten in Brooklyn. Welche Produkte ebenfalls zu welcher Saison veröffentlicht werden sollen, gibt es hier noch einmal nachzulesen.

Selbst über die komplette Tour hinweg wird Rihanna von einem Make-Up-Artist aus dem eigenen Hause von M·A·C Cosmetics für die Bühne vorbereitet. Was Sie da zu ihren eineinhalb stündigen Shows auf dem Gesicht trägt und wie auch ihr den Look nachmachen könnt, erfahrt ihr hier.