Rihanna startet ihre „Diamonds Tour“

Lange haben wir auf die „größte Rihanna-Tournee“ warten müssen, doch vergangenen Freitag war es nun endlich so weit! Die diesjährige „Diamonds Welttournee“ startete in der amerikanischen Stadt Buffalo und überraschte gleich so einige von uns. Angepasst auf die zahlreichen Shows in den größten Stadien der Welt, ist auch die Tourbühne um ein weiten größer als die der vorherigen Tourneen. Größere Bildschirme an der Decke, mehr Pyrotechnik, mehr Feuer, mehr Videomaterial und aufwendigere Lichttechnik. Trotz allem gibt es immer wieder Kritik.

Denn die überaus große Bühne wirkt aufgrund des hellen Untergrundes an einigen Passagen recht leer, wenn mal kaum jemand darauf steht und ihre insgesamt sechs Outfits ähneln nun mehr ihrem Street-Look angepasst durch ihren persönlichen Designer Adam Selman. Doch selbst wenn diese Tour verglichen mit ihren Vorgängern bisher knapper an der Zahl der insgesamten Shows ausfällt, singt Sie einige Songs mehr und kann sich trotz Erkrankung stimmlich gut sehen lassen! Da wir auf die insgesamt vier Deutschland-Konzerte noch eine Weile länger warten müssen, möchten wir euch die Vorfreude nicht direkt nehmen. Aus diesem Anlass haben wir provisorisch unsere „Diamonds Tour“-Section eingerichtet, in der ihr stets die besten Videos und Bilder der jeweiligen Konzerte wiederfinden werdet.

Klickt euch in unser Network um weiteres über ihre Setlist, ihre Outfits, ihrer Crew, den verkauften Fanartikeln vor Ort und den jeweiligen Konzerten herauszufinden.