Offizielle Musikvideo zur neuen Rihanna-Single „Stay“


Mehr Rihanna-Videos auch auf tape.tv zu sehen!

Satte 90 Minuten verspätet – als hätte Rihanna selbst das Kommando des Hochladens übernommen – erschien nun endlich das tatsächliche Musikvideo zur neuen Single „Stay“, die aktuell selbst in einer ProSieben-Werbung im Hintergrund gespielt wird. Anders als zur zuvor veröffentlichten „One-Take-Version“ sieht man im Video nun einige Szenen mehr mit Lip-Synching und selbst Duett-Partner und Songwriter Mikky Ekkko machte im von Sophie Muller gedrehtem Werk keinen Halt.

Das Musikvideo ist bewusst schlicht gehalten um die Message des Songs in den Vordergrund zu stellen. Wie Rihanna bereits im E!-Interview am Tag der Grammys verriet, sieht man Sie ausschließlich in einer Badewanne ganz im Stile des Britney Spears Musikvideos zur 2004 erschienenen Single „Everytime“. Rihanna sieht man derweil nachdenklich, traurig, ungeschminkt, unbekleidet und im langgezogenem Sidecut. Die Farben des Videos sind ebenfalls bewusst schlicht und einhaltlich gehalten, während die Kamera größtenteils ziemlich fokussiert und nah am Körper filmt. Im ruhigen Piano-Song geht es um die wahrscheinlich wahre Liebe, die man eigentlich versucht zu ignorieren. Nicht ohne Grund steht Ex und jetzt wieder Freund Chris Brown mit auf dem Cover der CD, die noch an diesem Freitag im deutschen Handel erhältlich sein wird.