Rihanna über ihre River Island-Kollektion!

Lange haben wir darauf warten müssen und konnten in der Zwischenzeit lediglich in bereits getragenen Outfits hineininterpretieren. In einem neuen Interview mit dem britischen Grazia-Magazin verriet Rihanna jedoch nun, woher ihre Inspiration für ihre in wenigen Wochen erscheinende River Island-Kollektion stammt und für welche Zielgruppen Sie weshalb bestimmt ist. Gearbeitet an der Kollektion in Kooperation mit dem britischen Modehaus wurde übrigens auch mit ihrem „private Designer“ Adam Selman, der ebenfalls im Clip der ersten Anproben an den Models an ihrer Seite zu sehen ist. Zusammen mit ihrem langjährigem Designer wird Rihanna ihre – Gerüchten zu Folge – Kollektion aus 50 Einzelstücken auf der Londoner Fashion-Week in den nächsten Wochen vorstellen, die dann ab dem 05. März überall erhältlich sein wird.

Ich wollte schon meine eigene Kollektion entwerfen, da fing ich gerade einmal an mich an der Mode zu interessieren. Es gab schon so einige Klamotten die ich trug an denen ich gerne noch etwas geändert hätte, daher kam mir die Gelegenheit meine eigene Kollektion zu entwerfen gerade recht. Meine Kollektion ist an junge, frische und sexy Frauen gerichtet.

In Großbritannien ist die Rate der High-Street vor allem bei jüngeren Leuten sehr hoch. Sie geben Trends vor und inspirieren dadurch zahlreiche Designer – daher legte ich großen Wert darauf, dies mit einzubringen um ihnen ebenfalls eine Inspiration zu sein. Da die Art und Weise wie ich mich für den heutigen Tag kleide, sehr von meiner Laune abhängt, besitzt auch meine Kollektion eine breite Reichweite an verschiedenen Launen und Einstellungen, da ich denke, dass meine Fans genauso denken wie ich. Ich will einfach, dass jeder Typ an Mädchen meine Kollektion tragen würde, weshalb es so einige Facetten gibt: manche Designs sind locker, manche schicker, manche eventuell auch erotisch. Jedes Mädchen soll sich darin wohl, aber noch immer ein wenig cool fühlen. Man soll deren Charakter erkennen, ohne viel dafür tun zu müssen – einfach ganz simple.