Rihanna performt „Diamonds“ beim The Voice Finale

Nein, dies ist definitiv keine Performance aus dem Jahr 2008, selbst wenn jedem langjährigem Rihanna-Fan wohl all die Erinnerungen aufgrund des Haarschnitts wieder hochkommen. Tatsächlich stammt diese „Diamonds“-Performance vom The Voice-Finale des gestrigen Abends. Rein optisch wurde nicht nur die Bühne auf ihren Song abgestimmt – denn selbst ihr Lanvin-Outfit, ihr Mikrofon und sogar ihre Fingernägel funkeln während ihres Auftrittes in der amerikanischen Castingshow. Man muss doch echt sagen, dass sich Rihanna stimmlich aktuell von ihrer besten Seite zeigt, oder?