Die zweite Single aus „Unapologetic“ wird …??

Vor rund zwei Wochen gaukelte uns der holländische Produzent Nicky Romero noch einen vor, als wär sein co-produzierter „Unapologetic“-Song „Right Now“ bereits als Rihannas zweite Single-Auskopplung des neuen Albums bestätigt, doch wie Bu Thiam – ihres Plattenlabels Def Jam Recordings – nun behauptet, steht diese noch nicht einmal fest! Seiner Meinung nach ist zumindest intern „Nobody’s Business“ in Zusammenarbeit mit Chris Brown ein heißer Kandidat, doch wie er dem amerikanischen Billboard-Magazin verriet, „sollen doch die Fans entscheiden“.

Einer Strategie auf der ihr Management seit nun über drei Jahren vertraut und meist daneben greift. Auf sozialen Netzwerken und weiteren anderssprachigen Rihanna-Fanseiten bekamen „Stay“ und tatsächlich „Nobody’s Business“ die meisten Stimmen – doch welchen der neuen „Unapologetic“-Songs möchten die deutschen Fans mit Musikvideo inklusiver CD im Handel veröffentlicht haben?