Rihanna bei Preisverleihungen 2012 begehrter denn je!

Nachdem Sie bereits zu den diesjährigen Video und selbst zu den MTV European Music Awards die meisten Nominierungen ergatterte, zieht der amerikanische Sender abc wohl gleich nach und gönnt Rihanna denselben Titel als „die meist nominierte Künstlerin des Abends“. Gleich vier Nominierungen konnte Sie für sich gewinnen, um sich am 18. November zu beweisen. Fünf dieser Art besitzt Sie bereits, drei dieser gewann Rihanna als „Favorite Soul/R&B Female Artist“, für die Sie auch in diesem Jahr mit erfolgsversprechender Gewinnchance ankämpfen wird. All ihre diesjährigen Kategorien, inklusive jeweilige Konkurrenz und Möglichkeiten zum Voten gibt es hier im Überblick:

Artist of the Year („Künstler des Jahres“)
Justin Bieber
Drake
Maroon 5
Katy Perry
Rihanna

Favorite Female Artist („Beste weibliche Künstlerin“)
Kelly Clarkson
Nicki Minaj
Katy Perry
Rihanna

Favorite Soul/R&B Female Artist („Beste weibliche Soul/R&B-Künstlerin“)
Beyoncé
Mary J. Blige
Rihanna

Favorite Soul/R&B Album („Bestes Soul/R&B Album“)
Chris Brown – Fortune
Rihanna – Talk That Talk
Usher – Looking 4 Myself

Gevotet kann ganz einfach über die Seite des Senders – einfach Log-In über Facebook bzw. Twitter bestätigen, einige weitere Angaben angeben und schon kann es los gehen!

Fleißige Voter sollten die European Music Awards nicht vergessen – voten für diese Preisverleihung kann man nämlich nur noch bis zum 09. November!