Neue Ära beginnt mit „Diamonds“ schon in dieser Woche!

Nach der neuen Kurzhaarfrisur, ihren ägyptisch angehauchten Bühnendesigns und zahlreichen Gerüchten rund um das kommende siebte Studioalbum Rihannas ist es nun endlich soweit! Im Elvis Duran-Interview offenbarten beide folgendes: Rihannas neue Single „Diamonds“ wird am 26. September 2012 um 14:00 Uhr deutscher Zeit auf dem amerikanischen Radiosender iHeart premiert. Somit startet die neue Ära, welche bisher keinen offiziell bestätigten Titel trägt, schon diesen Mittwoch! Damit wir uns schon einmal auf den Song einstellen können, verriet uns Rihanna gleich noch was uns erwarten wird:

Der Song ist weder traurig noch tanzbar, du wirst dich einfach glücklich und hippie fühlen – ein lässiger Liebes-Song eben. Immer wenn ich ihn höre fühle ich mich viel besser, da der Songtext echt hoffnungsvoll und so positiv ist. Die meisten erwarten wohl etwas völlig falsches, daher kann ich kaum noch darauf warten sie zu überraschen.

Ich liebe gute Musik und wenn ich ein Album am aufnehmen bin, habe ich genaue Vorstellungen davon, was ich darauf haben möchte. Meine Fans stehen auch auf gute Musik, ich will ihnen interessantes bieten – etwas frisches, was dem was zurzeit im Radio läuft voraus ist! Das ist eine echte Herausforderung, aber mir gefällt es!

Um den Hype noch um ein weiteres zu pushen, veröffentlichte Rihanna heute sogar noch ihre neue Webseite „Rihanna7“ auf der sich aktuell nichts befindet außer das wahrscheinlich neue Logo der Ära. Handschriftlich und klar erkennbar von ihr selbst geschrieben in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund können wir zahlreiche Wörter, ja sogar Sprüche darauf wiederfinden – welche Sie uns u.A. selbst schon über Twitter mitteilte. Songtext-Zeilen, gar Song- oder Albumtitel oder gleich alles zusammen? Was uns Wörter wie „Isis“ und Sprüche wie „what’s love without tragedy?“ (dt.: Was ist schon Liebe ohne eine Tragödie?) letztendlich sagen wollen, bleibt wohl vorerst noch unklar – schließlich sagt uns die Seite ebenfalls „coming soon“. „Soon“ zu deutsch „demnächst“ würde auf eine verkürzte Wartezeit auf das neue Album deuten.

„Diamonds“ wohl ein „chillig“ und wohl möglicher Reggae-Track geschrieben von Sia („Titanium“) und produziert vom norwegischen Duo StarGate („S&M“) in Zusammenarbeit mit Benny Bianco („Teenage Dream“ von Katy Perry) besitzt bislang noch keine offiziellen Termine rund um Veröffentlichungen – es ist jedoch ein sehr rascher Digital-Release kurz nach der Radio-Premiere zu erwarten.