Rihanna shootet neue Kampagne für die Heimat Barbados

Bereits vor genau einem Jahr wurde die Verlängerung des Vertrags mit der Barbados Tourism Agency auf drei Jahre hinweg bekanntgemacht, doch außer ihrer Anwesenheit auf dem Crop Ova-Festival der letzten beiden Jahre und der Promotion der Heimatinsel durch die Verfilmung der Oprah’s Next Chapter-Sendung auf genau dieser, veröffentlichte die BTA bisher rein gar nichts, um wie versprochen die Touristen auf die Insel zu locken. Mit einem neuen „bedeutendem Shooting“, wie es von Seiten der Organisation heißt, soll sich dies nun jedoch ändern.

Mit luftigen Kleidern am Strand und Pferden im Wasser, soll die neue Kampagne bereits im nächsten Monat über soziale Netzwerke veröffentlicht werden. Die ersten Bilder vom Set, gibt es bereits hier zu bestaunen.