Duett von Cheryl Cole und Rihanna mehr als wahrscheinlich

In letzter Zeit – nein, sogar in den letzten Jahren – lobten Ex-Girls Aloud-Sängerin Cheryl Cole und Rihanna immer wieder den Körper, das Styling und die Musik des jeweils anderen. Selbst Wünsche um gemeinsame Songs kamen von Seiten Cheryls bereits zahlreich in Interviews zum Vorschein – und Rihanna würde sich die Chance bei der Frau, der in ihr Kopf-Kino verursacht, wenn Sie sich lediglich vorbeugt, nicht entgehen lassen. So kommt nun Will.I.Am ins Spiel, der nicht nur mit beiden befreundet ist, sondern auch für beide bereits Songs wie „Photographs“ aus Rated R und „3 Words“ aus Cheryls gleichnamigem Solo-Debütalbum schrieb und produzierte, der gegenüber der britischen Presse bestätigt:

Die beiden kennen sich durch mich bereits seit drei Jahren. Sie warten eigentlich nur noch auf den richtigen Song. Es wird mit Sicherheit schon bald so weit sein und definitiv gut werden!

Ob sich Will.I.Am damit als Produzent des Songs bestätigte? Er lieferte uns zwar nicht genau Antwort darauf wann es soweit sein wird, doch nun steht fest, dass es soweit sein wird! Cheryl veröffentlichte ihr letztes Album gerade erst vor wenigen Wochen, ob der richtige Song bis zur Veröffentlichung des bereits siebten Rihanna-Albums fertiggestellt wird?