Flo Rida veröffentlicht Song „Rihanna“ – Hommage oder Diss?

Eine Hommage an ihre ganz individuelle Einstellung oder doch ein fieser Diss-Track? Flo Rida und sein persönlicher DJ Entice singen auf dessen Debütsingle über die „Attitude“ Rihannas, an die so leicht niemand herankommt. Schließlich lebt wohl kaum ein anderer Prominenter die „I-don’t-give-a-fuck“-Weise so sehr aus, dass die Presse liebend gerne provoziert wird, Paparazzis ihre Mittelfinger einfangen können und selbst die eigenen Fans vor ihrem teils sarkastischen Sinn für Humor nicht beiseite gelassen werden.

Der Song „Rihanna – That’s My Attitude“ der beiden ist – ohne Witz – tatsächlich an Rihanna höchstpersönlich gewidmet. Im Song rappt Flo Rida unter anderem „high wie Rihanna“ oder auch „Sie nimmt noch ein Schlückchen, ich schwör Sie hätte doch nur schlucken müssen“. Doch was steckt überhaupt dahinter? Steht Flo Rida etwa auf Rihanna? Schließlich gab es in Vergangenheit schon diverse Male Gerüchte um eine Affäre der beiden, Flo selbst remixte gleich zwei ihrer Talk That Talk-Singles, die von Rihanna nie anerkannt wurden. Ob er Sie mit seinem Song nun loben oder sich rächen wollte, ist wohl Interpretationssache.